Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 16.10.2017

Jeder vierte Gefangene ist Dieb oder Einbrecher

STUTTGART (dpa). Immer mehr Gefangene in Baden-Württemberg sitzen wegen Einbruchs oder Diebstahls hinter Gittern. Das schreiben die Stuttgarter Nachrichten (Samstag) unter Berufung auf eine Auswertung des Justizministeriums. Demnach waren am ... Mehr


Erster Feinstaubalarm in Stuttgart erwartet

STUTTGART (dpa). Stuttgart steht der erste Feinstaubalarm der neuen Saison bevor. "Wir haben eine Wetterlage, bei der alle Faktoren erfüllt sind", sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Dazu zählen demnach fehlender Regen und ... Mehr


Joachim Burger neuer Stühlinger Bürgermeister

STÜHLINGEN (lim). Joachim Burger ist neuer Bürgermeister von Stühlingen im Landkreis Waldshut. Im zweiten Wahlgang erzielte der in Wutach-Münchingen lebende 53-Jährige 63,97 Prozent der Stimmen. Joachim Burger war im ersten Wahlgang mit 48,28 ... Mehr


Verzögerung bei Stuttgart 21 befürchtet

STUTTGART (dpa). Die Inbetriebnahme des milliardenschweren Bahnprojekts Stuttgart 21 erst im Jahr 2023 wird immer wahrscheinlicher. Beim Bau des neuen Hauptbahnhofs in der Landeshauptstadt bestehe nach wie vor eine Verzögerung von zwei Jahren, ... Mehr


Beschmierte Kirche: 5000 Euro als Entschuldigung

BILLIGHEIM (dpa). Mit 5000 Euro in einem Briefumschlag haben sich Unbekannte für das Beschmieren einer privaten Kapelle in Billigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) entschuldigt. "Ich bin überglücklich", sagte die Besitzerin des Gotteshauses, Heidi ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Rätsel um grün gefärbte Dreisam

Freiburg gilt gemeinhin als "Green City" - passend dazu leuchtete auch das Wasser der Dreisam am Samstag grün. Die Ursache ist inzwischen geklärt: Wie das Garten- und Tiefbauamt der Stadt herausgefunden hat, war es offenbar Lebensmittelfarbe. Sie ... Mehr


Kurz gemeldet

Imperia-Statue verhüllt — Zwei Leichen entdeckt — 31-Jähriger Rathauschef — Richard Weith siegt Mehr


Kurz gemeldet

Spitäler und Haushalt — Berufe auf dem Bau Mehr


Vortrag in Ehrenkirchen

Libellen

Vortrag in Ehrenkirchen

VORTRAG IN EHRENKIRCHEN Den Libellen und ihren Lebensräumen widmet sich eine gemeinsame Veranstaltung der BUND-Bezirksgruppe Schönberg mit dem Freiburger Entomologischen Arbeitskreis (FREAK) am Donnerstag, 19. Oktober in Ehrenkirchen. Dieser ... Mehr


Honigernte besser als im Vorjahr

Honigernte besser als im Vorjahr

DIE BIENEN waren dieses Jahr im Südwesten offenbar fleißiger als 2016. Wie das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen (Rheinland-Pfalz) mitteilte, konnten die Imker in Baden-Württemberg pro Volk im Schnitt 35,5 Kilogramm Honig ernten. Damit ... Mehr

Sonntag, 15.10.2017

Die Gewinner von "Badens schönstes Foto" stehen fest

Siegerehrung

Die Gewinner von "Badens schönstes Foto" stehen fest

Die Expertenjury hat getagt und nun stehen sie fest – die Preisträger des BZ-Wettbewerbs "Badens schönstes Foto". Im Freiburger Media Markt, dem Hauptsponsor der Aktion, wurden am Samstag die Sieger geehrt. Mehr


Fotos vom Herbstausklang in Ihringen

Fotos vom Herbstausklang in Ihringen

Herbstausklang und Erntedank wurde am Wochenende in Ihringen gefeiert. Höhepunkt war wie jedes Jahr der große Brauchtumsumzug am Sonntagmittag, der bei bestem Wetter zahlreiche Gäste in den Winzerort lockte. Mehr


Fotos: Oktoberfest des Musikvereins Nollingen

Fotos: Oktoberfest des Musikvereins Nollingen

Stilecht in Dirndl und Lederhosen feierten die Gäste mit dem Musikverein Nollingen in der Hebelhalle Lederhosenparty und Frühschoppen. Mehr


Expats in Basel tun sich mit der Integration oft schwer

Ausländische Fachkräfte

Expats in Basel tun sich mit der Integration oft schwer

Bis zu zehn Prozent der Basler Bevölkerung sind Expats, hochqualifizierte Fachkräfte aus anderen Ländern. Sie bleiben weitgehend unter sich, haben wenig Kontakt zu den Baslern. Woran liegt das? Mehr


Unbekannte verhüllen Imperia – Polizei vermutet rechte Täter

Konstanz

Unbekannte verhüllen Imperia – Polizei vermutet rechte Täter

Nach der Verhüllung der Konstanzer Hafen-Statue Imperia suchen die Ermittler nach den Tätern. Urheber und Motivation seien derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Mehr


Fotos: Preisverleihung zum Wettbewerb "Badens schönstes Foto"

Fotos: Preisverleihung zum Wettbewerb "Badens schönstes Foto"

Sie haben geknipst, wir haben ausgewählt: Mehr als 800 Einsendungen erreichten uns in den drei Kategorien Stadt, Land und Food insgesamt. Die Preisverleihung fand am Samstag im Media Markt statt. Mehr


Schlechtere Schulleistungen im Land

Bildung

Schlechtere Schulleistungen im Land

Die Leistungen von Grundschülern in den Kernfächern haben sich teils deutlich verschlechtert. Kultusministerin Susanne Eisenmann sieht Versäumnisse in der Bildungspolitik des Landes und will Konsequenzen ziehen. Mehr

Samstag, 14.10.2017

Afghanische Flüchtlinge wollen eine zweite Chance

Asylanträge

Afghanische Flüchtlinge wollen eine zweite Chance

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat die Klage zweier abgelehnter Asylbewerber zugelassen – der erste Fall dieser Art. Er sieht Klärungsbedarf. Mehr


Jeder vierte Unfallverursacher fährt einfach davon

Südwest

Jeder vierte Unfallverursacher fährt einfach davon

Eine Frau im Mercedes rammt in Lörrach ein zehnjähriges Mädchen und verletzt es schwer, wenige Stunden später fährt in Freiburg-Opfingen ein Unbekannter eine 13-Jährige an. Beide Autofahrer fahren davon. Mehr


Fotos: Die Freiburger Herbstmess’ ist da

Fotos: Die Freiburger Herbstmess’ ist da

Die Herbstmess’ wurde mit dem obligatorischen Feuerwerk eröffnet. Es ist wieder Zeit für Stände, Breakdance, Pop- und Schlagermelodien und die vielen bunten Lichter. Mehr


Strobl dringt auf schnellen Abschluss der Koalitionsverhandlungen

Interview

Strobl dringt auf schnellen Abschluss der Koalitionsverhandlungen

CDU-Landeschef Thomas Strobl spricht im Interview über die Lehren aus der Bundestagswahl, Zuwanderung und die Jamaika-Koalition. Schnell sollen die Verhandlungen gehen, fordert er. Mehr


Bernardino di Croce hat ein Buch über seine Zeit als Gastarbeiter geschrieben

Auf einen Rotwein:

Bernardino di Croce hat ein Buch über seine Zeit als Gastarbeiter geschrieben

Bernardino Di Croce war 17 Jahre alt, als er zum ersten Mal nach Deutschland kam. Das war 1960 in Geislingen an der Steige. Er arbeitete auf dem Bau, sein Heimatdorf in den süditalienischen Abruzzen war mehr als 1000 Kilometer entfernt. "Es war ... Mehr


"Wir brauchen mehr passgenaue Förderung"

"Wir brauchen mehr passgenaue Förderung"

BZ-INTERVIEW: Die Bildungsforscherin Anne Sliwka über die Konsequenzen, die Baden-Württemberg aus der Bildungsstudie ziehen sollte. Mehr


Konkurrenz bringt sich in Position

Günstigere Nachahmer-Produkte könnten Roche empfindliche Einbußen bescheren, meinen Experten. Mehr


Das Volk urteilt über die Burka

Abstimmung in der Schweiz. Mehr