Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 05.01.2018

Paar überfällt Schmuckladen

Attacke mit Reizgasspray. Mehr


Sporar versucht’s nun in Bratislava

FUSSBALL (BZ). Mit der Empfehlung von bis dahin 17 Toren in 17 Saisonspielen für den slowenischen Spitzenclub Olimpija Ljubljana war Andraz Sporar im Winter 2015/16 aus seiner Heimat zum FC Basel gewechselt - per Vertrag bis 2020. Beim Schweizer ... Mehr


Nejjohr: E Bretschele ans Ohr

Lueginsland

Nejjohr: E Bretschele ans Ohr

Jedes Johr nimm i mir fescht vor: Diesmol bisch uf Zack un denksch dro un saisch "E guets Nejs!" Ich will nit wieder wiä de Stoffel dostuh un immer nur zruckgää: "Des winsch ich dir aü!" Aber no merk ich, der Ehrgiz hen anderi aü. Denn küüm hesch ... Mehr


Stecknadel jetzt auch in Supermarkt in Kehl

KEHL (hsl). Nun ist auch in einer Filiale der Kaufland-Kette in Kehl in einem abgepackten Backartikel eine Stecknadel aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine Kundin habe dort am Dienstag ein in einer Kunststoffbox verpacktes ... Mehr


Paris will Ausstiegsplan für Fessenheim vorlegen

PARIS (AFP). Die französische Regierung will die zugesagte Schließung des Atomkraftwerks Fessenheim voranbringen. Umweltstaatssekretär Sébastien Lecornu kündigte am Donnerstag im Radiosender RTL für den 18. Januar einen Besuch in dem Akw an. ... Mehr


Am Rhein erhebliche Hochwassergefahr

BASEL (BZ). Nach anhaltenden Schnee- und Regenfällen steigt die Gefahr von Überschwemmungen. Die Hydrologieabteilung des Schweizer Bundesamts für Umwelt sah am Donnerstag für den Rhein in Basel eine erhebliche Hochwassergefahr, unter anderem für ... Mehr


Vom Winde zerzaust

Vom Winde zerzaust

MAN RÜCKT zusammen, wenn es ungemütlich wird. Zumindest haben das während des Sturms Burglind diese Dschelada-Weibchen, auch Blutbrustpaviane genannt, in der Stuttgarter Wilhelma gemacht. Schutz und Wärme gab es für die ängstlichen Jungtiere. ... Mehr


VOGELBEOBACHTUNG

VOGELBEOBACHTUNG

WASSERVÖGEL AM STAUWEHR Der Naturschutzbund (NABU) Lörrach lädt auf Samstag, 6. Januar, ein zur Beobachtung überwinternder Wasservögel am Stauwehr Märkt. Vor allem Enten und Gänsearten aus dem hohen Norden überwintern bei uns. Auf der nahe ... Mehr


AUSBLICK

GRUPPE Epilepsie-Selbsthilfe: Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Epilepsie-Selbsthilfe findet heute, Freitag, 5. Januar, 19 Uhr, im Café Fürst, Rheinfelden, statt. Kontakt: Tel. 07623/4678122. PARTEI CDU-Kreisverband: ... Mehr

Donnerstag, 04.01.2018

Bürgerinitiativen: Urdemokratisch oder einfach nur egoistisch?

BZ-Interview

Bürgerinitiativen: Urdemokratisch oder einfach nur egoistisch?

Bürger lassen sich heute nicht mehr jede Entscheidung gefallen, sagt Jan-Hendrik Kamlage. Der Soziologe forscht zur Partizipationskultur und findet: Politik muss gut begründet sein – sonst gibt es berechtigten Protest. Mehr


Dauerregen und Schneeschmelze verschärfen Hochwasserlage

Alarmstimmung

Dauerregen und Schneeschmelze verschärfen Hochwasserlage

Nach dem Sturmtief "Burglind" kommt das nächste Unwetter: In den Bergen bleibt es stürmisch. Zudem lässt Regen- und Schmelzwasser die Pegelstände der Flüsse steigen. Mehr


Die älteste Elefantin des Basler Zoos ist tot

Malayka

Die älteste Elefantin des Basler Zoos ist tot

Das älteste Mitglied der Elefantengruppe im Basler Zoo ist tot: Die Kuh Malayka musste am Mittwochabend im hohen Alter von 47 Jahren eingeschläfert werden. Mehr


Preiserhöhung bei der Bahn: Manche Tickets sind 20 Prozent teurer

Fahrkartenpreise erhöht

Preiserhöhung bei der Bahn: Manche Tickets sind 20 Prozent teurer

Die Deutschen Bahn hat die Preise auf einigen Strecken überproportional angehoben, beklagen Pendler. Die Kleinteiligkeit der vielen Verkehrsverbünde sei außerdem unübersichtlich. Mehr


Französische Regierung will Schließung von Fessenheim in Gang bringen

Atomkraftwerk

Französische Regierung will Schließung von Fessenheim in Gang bringen

Der französische Umweltstaatssekretär Sébastien Lecornu will am 18. Januar das Akw Fessenheim im Elsass drei Tage besuchen besuchen. Läutet Frankreichs Regierung damit die Schließung ein? Mehr


Mann, der seinen Bruder erschoss, flieht aus Aargauer Psychiatrie

Mann, der seinen Bruder erschoss, flieht aus Aargauer Psychiatrie

Die Schweizer Polizei sucht nach einem Mann, der aus einer psychiatrischen Klinik im Aargau entflohen ist. Er wurde dort untergebracht, weil er seinen Bruder erschossen hatte Mehr


Schienenverkehr nach Sturm Burglind teilweise wieder frei

Bahnverkehr

Schienenverkehr nach Sturm Burglind teilweise wieder frei

Nach Sturm Burglind ist der Bahnverkehr teilweise wieder frei. Die Höllentalbahn und Schwarzwaldbahn sind wieder teilweise befahrbar. Einige Strecken eröffnen am Freitag oder Samstag. Mehr


Burglind fegt über den Südwesten

Burglind fegt über den Südwesten

Orkan stürzt zahlreiche Bäume um / Ein Toter in Frankreich / Zahlreiche Straßen und Bahnverbindungen in Südbaden gesperrt. Mehr


Bestenfalls bloß eine Frage der Zeit

Bestenfalls bloß eine Frage der Zeit

Auch bei einer Taktverdichtung auf der Wiesentalbahn sollen alle Züge der Regio-S-Bahn bis zum Basler Bahnhof SBB geführt werden. Mehr


Finanzieller Engpass: Planungen für Schiff-Umbau ruhen

Finanzieller Engpass: Planungen für Schiff-Umbau ruhen

Das markante Hotel wird sein Aussehen wohl noch einige Jahre länger behalten / Andere Projekte der Schützen Rheinfelden Immobilien AG lagen über Budget. Mehr


Basel will nachhaltig und zugleich intelligent wachsen

Basel will nachhaltig und zugleich intelligent wachsen

Beim Neujahrsempfang der Basler Regierung im Volkshaus regt Regierungspräsidentin Ackermann ein Zukunftsprojekt an. Mehr


Länder scheitern mit Vorstoß bei der Altenpflege

Kein Anspruch auf Duldung für Flüchtlinge nach Ausbildung. Mehr


Böen von bis zu 122 Kilometern in der Region

Böen von bis zu 122 Kilometern in der Region

Sturmtief Burglind im Dreiland. Mehr


Aus Psychiatrie entflohen

Aus Psychiatrie entflohen

Aargauer Polizei sucht Mann. Mehr


Sturmschäden im Süden Deutschlands

Südbaden zeitweise ohne Strom. Mehr


Sturmtief Burglind wütet auch im Aargau

AARGAU (BZ). Das Sturmtief Burglind hat laut Kantonspolizei am Mittwoch auch im Aargau zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Umgewehte Bäume blockierten etliche Straßen, darunter die A1. Eine Person wurde verletzt. Die ersten Meldungen ... Mehr