Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 02.07.2019

Welche Auswirkungen hat Mikroplastik auf das Ökosystem Rhein?

Beispiel Hochrhein

Welche Auswirkungen hat Mikroplastik auf das Ökosystem Rhein?

Es ist nicht nur der Plastikmüll am Rheinufer, der Unbehagen auslöst: Auch mikroskopisch kleine Kunststoffteilchen im Wasser bereiten vielen Menschen Sorgen. Welche Folgen haben sie? Mehr


Zweifel an "Precobs"

Zweifel an "Precobs"

Software zur Vorhersage von Einbrüchen / Innenministerium hat noch nicht über Kauf entschieden. Mehr


"Floskeln reichen nicht"

Bericht des Beauftragten gegen Antisemitismus / Fortbildung und Aufklärung an Schulen empfohlen. Mehr


Verstärkte Kooperation in der Orthopädie

Verstärkte Kooperation in der Orthopädie

Universitätsspital und privates Bethesda-Krankenhaus streben führende Stellung in der Nordwestschweiz und dem Dreiländereck an. Mehr


Schweizer Bund genehmigt Tramstrecke

Basel-Stadt sieht weiter Bedarf für Margarethenstich und erwägt mit Abstand neuen Anlauf. Mehr


Einsturzgefahr nach Großbrand in Pratteln

Zeitweise Halteverbot für Züge. Mehr


Zwei Züge, zwei Festnahmen

Gemeinsame Streife. Mehr


Umleitung für den Autoverkehr

Sperrung in Riehen bis 22. Juli. Mehr


Polizei führt Stuttgarter Stadtrat aus dem Saal

STUTTGART (dpa). Der Stuttgarter Stadtrat Heinrich Fiechtner hat mit seinem Verhalten in einer Sitzung des Sozialausschusses einen Polizeieinsatz ausgelöst. Bildungsbürgermeisterin Isabel Fezer (FDP) schloss den ehemaligen AfD-Politiker nach ... Mehr


Kehler OB will Hilfe von französischer Polizei

KEHL (BZ). Wegen der jüngsten Vorfälle in den Freibädern in Kehl hat der Oberbürgermeister der Stadt, Toni Vetrano (CDU), sowohl bei Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) wie beim Präsidenten der Eurométropole Straßburg, Robert Herrmann, ... Mehr


Kurz gemeldet

Betäubt und beraubt — Tropeninstitut — Jusos kritisieren Schuster — Umweltausschuss tagt Mehr


Einsturz wegen Planschbecken

Einsturz wegen Planschbecken

EIN BALKON aus Holz an einem Stuttgarter Haus ist am Sonntag zusammengebrochen, nachdem Bewohner ein großes Planschbecken darauf mit Wasser gefüllt hatten. Sechs Menschen stürzten in die Tiefe, einer musste ins Krankenhaus gebracht werden. "Das ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Lörracher Landrätin erneut TEB-Präsidentin Marion Dammann (58) , Landrätin der Landkreises Lörrach, hat bei der jüngsten Jahresversammlung der Mitglieder des Trinationalen Eurodistricts Basel (TEB) vom Binninger Gemeindepräsidenten Mike Keller ... Mehr

Montag, 01.07.2019

Massive Drohungen gegen Pflichtverteidiger im Hans-Bunte-Fall

Landgericht Freiburg

Massive Drohungen gegen Pflichtverteidiger im Hans-Bunte-Fall

Wie bei den vergangenen Großprozessen in Freiburg werden auch im Hans-Bunte-Fall die Pflichtverteidiger bedroht. Richter Bürgelin mahnte: "Jeder hat Anspruch auf Verteidigung." Mehr


Keine einfache Suche nach Standorten für Solarparks in Südbaden

Strom von Benachteiligten

Keine einfache Suche nach Standorten für Solarparks in Südbaden

Das Land setzt beim sauberen Strom auch auf Solarparks. Am Oberrhein lotet man ihr Potenzial noch aus, ahnt aber schon: Auch deren Ausbau wird ein zähes Unterfangen. Mehr


Gefängnisstrafe für Mordversuch mit Armbrust

Memmingen

Gefängnisstrafe für Mordversuch mit Armbrust

Mit einer Armbrust schießt ein verlassener Liebhaber auf den neuen Partner seiner Ex-Freundin. Eine kaltblütig geplante Tat, befindet das Gericht. Mehr


Stuttgarter Stadtrat lässt sich von Polizei aus Sitzung eskortieren

Eklat im Sozialausschuss

Stuttgarter Stadtrat lässt sich von Polizei aus Sitzung eskortieren

Der Ex-AfD-Politiker Heinrich Fiechtner ist nach mehreren Warnungen von einer Sozialausschuss-Sitzung in Stuttgart ausgeschlossen worden. Er wollte den Saal nicht verlassen. Dann kam die Polizei. Mehr


Soziologin spricht über Migration und Heimat in der globalen Moderne

Interview

Soziologin spricht über Migration und Heimat in der globalen Moderne

"Kaum jemand erklärt die Umbrüche unserer Zeit so glänzend wie Cornelia Koppetsch", schrieb die Zeit über ihr Buch. In "Die Gesellschaft des Zorns" erforscht sie den aktuellen Rechtspopulismus. Mehr


Raser mit 154 km/h im Kanton Aargau gestoppt

Zu schnell

Raser mit 154 km/h im Kanton Aargau gestoppt

Erlaubt waren 80 km/h: Die Kantonspolizei Aargau hat am Wochenende mehrere Fahrer in Würenlos, Hendschiken und Murgenthal gestoppt, die außerorts zu schnell unterwegs waren. Der Schnellste fuhr 154 km/h. Mehr


So gehen Schwimmbäder in Südbaden mit Sicherheitsproblemen um

Stress

So gehen Schwimmbäder in Südbaden mit Sicherheitsproblemen um

Einige Bäder in Baden haben Unterstützung von privaten Sicherheitsdiensten – und immer mal wieder wird auch die Polizei gerufen. Hier sind einige Beispiele aus dem Südwesten. Mehr


Freiburger Hayek-Stiftung zeichnet Margrethe Vestager aus

Preisverleihung

Freiburger Hayek-Stiftung zeichnet Margrethe Vestager aus

Die Hayek-Stiftung hat in Freiburg die EU-Wettbewerbskommissarin geehrt – in deren Abwesenheit. Denn Margrethe Vestager wird in Brüssel derzeit für Höheres gehandelt. Mehr


Wie Städteplaner im Südwesten die extreme Hitze auffangen wollen

Höchsttemperaturen im Juni

Wie Städteplaner im Südwesten die extreme Hitze auffangen wollen

Ist das der nächste Extrem-Sommer – oder das neue Normal? Darauf jedenfalls stellen sich Stadtplaner im Südwesten bereits ein – mit Kaltluftschneisen und Innenhöfen nach spanischem Vorbild. Mehr


"Bei Windkraft geht es nicht um ein Entweder-oder"

Neuer Schwarzwaldverein-Chef

"Bei Windkraft geht es nicht um ein Entweder-oder"

Was sagt Meinrad Joos, neuer Präsident des Schwarzwaldvereins, über dessen Leitbild, die Debatte um Windräder und die Rückkehr des Wolfes? Ein Interview. Mehr


Planschbecken wohl zu schwer: Verletzte bei Balkoneinsturz

Stuttgart

Planschbecken wohl zu schwer: Verletzte bei Balkoneinsturz

Ein volles Planschbecken auf dem Balkon war wohl zu viel des Guten: Ein Balkon eines Wohn- und Geschäftshaus in Stuttgart stürzte ein, dabei wurden sechs Menschen leicht verletzt. Mehr


Stuttgarter Getränkehändler verkauft kein Plastik mehr und wird zum Facebook-Star

Umweltschutz

Stuttgarter Getränkehändler verkauft kein Plastik mehr und wird zum Facebook-Star

"Weg mit dem Plastik", sagt ein Getränkehändler aus Stuttgart – und riskiert seine Pleite. Mehr als 50 Säcke voller Plastikflaschen stapelte er auf seinem Hof: die Ausbeute aus nur drei Monaten. Mehr