Mutter von totem Baby nach 16 Jahren gefunden

dpa

Von dpa

Mi, 12. September 2018

Südwest

HEILBRONN (dpa). 16 Jahre nach dem Fund einer Babyleiche zwischen Neckarsulm und Oedheim (Kreis Heilbronn) hat die Polizei die Mutter festgenommen. Die heute 32-Jährige habe eingeräumt, das Mädchen nach der Geburt erstickt und am Fundort abgelegt zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Spielende Kinder hatten die Babyleiche im März 2002 in einem Gebüsch gefunden. Experten hatten die DNA der Mutter und zum Teil auch die des Vaters bestimmen können. Eine DNA-Untersuchung in einem anderen Ermittlungsverfahren habe nun ergeben, dass ein 36 Jahre alter Beschuldigter der Vater des Mädchens sei, von dem er aber nichts gewusst habe. Mit der 32-Jährigen habe es nur ein einziges Treffen gegeben. Laut Polizei konzentrierten sich die Ermittlungen danach auf die mutmaßliche Mutter.