Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 20.06.2015

ZUR PERSON

Willkommen im Club Douce Steiner , 44, Sterneköchin in Sulzburg, und Fritz Keller , 58, Winzer und Gastronom aus Oberbergen, sind als erste Deutsche in den "Club Prosper Montagné Paris und Elsass" aufgenommen worden. Der Club, in dem nach ... Mehr


Grauburgunderpreis 2015

(ohne Kennzeichnung gilt Jahrgang 2014) Kategorie I: 1. Weingut Carl Adelseck, Münster-Sarmsheim:Laubenheimer Karthäuser, QbA, und WG Jechtingen-Amoltern: Grauer Burgunder, Spätlese; Kategorie II: 1. WG Sasbach: Sasbacher Limburg ... Mehr


Carlota Amadi in der Max-Grundig-Klinik auf der Schwarzwaldhochstraße, Bühl

Neue Konzertreihe "Tasten undTalente"

Carlota Amadi in der Max-Grundig-Klinik auf der Schwarzwaldhochstraße, Bühl

Die junge Konzertpianistin und internationale Preisträgerin Carlota Amado bildet den Auftakt der Reihe "Tasten und Talente". Am Sonntag, 28. Juni, 11 Uhr konzertiert sie in der Max-Grundig-Klinik an der Schwarzwaldhochstraße. Simon Moser aus ... Mehr

Freitag, 19.06.2015

Wie Schulen im Land mit der Flüchtlingswelle umgehen

Schulpflicht

Wie Schulen im Land mit der Flüchtlingswelle umgehen

Schulen nehmen spätestens nach sechs Monaten Flüchtlingskinder auf – egal, ob sie bleiben dürfen. Mehr als 1100 Vorbereitungsklassen für Kinder ohne Deutschkenntnisse gibt es bereits im Land. Mehr


Mannheim: Hygiene-Skandal verfolgt die Klinik

Krankenhaus

Mannheim: Hygiene-Skandal verfolgt die Klinik

Die Uniklinik Mannheim hat ihre "Steri" völlig neu geordnet – aber die Pannen wirken nach. Sowohl Patienten als auch gesuchte Fachkräfte meiden das Krankenhaus. Mehr


Alle gegen Bayern im Trassenstreit

Streit um Stromleitungen

Alle gegen Bayern im Trassenstreit

Der Landtag lehnt Verlagerung der neuen Stromleitungen geschlossen ab / Kritik an Vorschlägen des bayerischen Regierungschefs. Mehr


Zentralstelle für NS-Verbrechen wird bleiben

Minister wollen Fortbestand der Ludwigsburger Behörde. Mehr


Kirche will auf Fairness achten

Künftig "Fairtrade-Diözese". Mehr


A 5 am Wochenende bei Weil voll gesperrt

WEIL AM RHEIN (BZ). Wegen Abbruchs einer Autobahnbrücke wird die A 5 zwischen Efringen-Kirchen und dem Dreieck Weil am Rhein von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 20 Uhr, voll gesperrt. Die Umleitungen sind blau ausgeschildert. Mehr


HINTERGRUND

Erstaufnahmestellen im Land sind überfüllt Die Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge (Lea) in Meßstetten und Ellwangen sind stärker belegt als vom Land versprochen. In Ellwangen sind, Stand 16. Juni, 1225 Asylbewerber untergebracht. Versprochen ... Mehr


ZUR PERSON

ZUR PERSON

Bernd Riexinger , 59, Bundesvorsitzender Linken, und die Mannheimer Stadträtin Gökay Akbulut, 32, werden Spitzenkandidaten ihrer Partei für die baden-württembergische Landtagswahl im März 2016. Das bestätigte Landesgeschäftsführer Bernhard ... Mehr


SO IST’S RICHTIG

Im Interview vom 18. Juni zu einem Forschungsprojekt im Nationalpark waren die Angaben zur Person nicht korrekt. Sie müssen lauten: Regina Rhodius, 40, ist Koordinatorin des Forschungsprojektes, das von Frau Prof. Dr. Barbara Koch, ... Mehr

Donnerstag, 18.06.2015

Waldvermarktung: Rechtsstreit scheint unausweichlich

Baden-Württemberg

Waldvermarktung: Rechtsstreit scheint unausweichlich

Kampf ums hölzerne Monopol: Das baden-württembergische Agrarministerium weist die Kritik des Bundeskartellamts an der Waldvermarktung durchs Land ab. Mehr


Baden-Württemberg

Weiter Streit um die Bildungspläne

Brauchen Schulen und Gesellschaft mehr Aufklärung über sexuelle Vielfalt? Befürworter und Gegner mobilisieren erneut. Mehr


"Das ist keine Alibiveranstaltung"

"Das ist keine Alibiveranstaltung"

BZ-INTERVIEW mit Regina Rhodius, die ein Forschungsprojekt zum Nationalpark leitet. Mehr


Neues Recht im Naturschutz

Novelle soll Moore, Alleen und Biotopverbünde stärken. Mehr


Juraklausuren immer noch weg

Wer ist schuld am Verlust – Post oder Justizministerium?. Mehr


Mehr Geld für Rheintalbahn

Landtag beschließt einstimmig. Mehr


Mutter gesteht Totschlag und Körperverletzung

ULM (dpa). Eine depressive Mutter hat vor dem Landgericht Ulm gestanden, ihre Tochter getötet und ihren Sohn schwer verletzt zu haben. "Ich wollte einfach sterben und wollte meine Kinder nicht alleine lassen", sagte die 36-Jährige weinend beim ... Mehr


EIN HERZ

Vorsicht, Störche kreuzen

EIN HERZ

EIN HERZ für diese Verkehrsteilnehmer: Weil hier immer wieder Störche überfahren wurden, steht im Kreis Heilbronn das ungewöhnliche Schild. Dennoch: Galt der Weißstorch hierzulande 1970 als fast ausgestorben, hat sich die Population inzwischen ... Mehr

Mittwoch, 17.06.2015

Warum geht nur jeder zehnte Studierende an die Urne?

Universität

Warum geht nur jeder zehnte Studierende an die Urne?

Die Wahlbeteiligung bei den Verfassten Studierendenschaften ist erschreckend gering. Der Grund: Kaum eine Wahl ist so unattraktiv, wie die an deutschen Hochschulen. Mehr


"Darauf haben die Menschen ein Recht"

Land legt Plan zur Gleichstellung sexueller Minderheiten vor. Mehr


Entspannung an der Lehrerfront

Freie Stellen im Schuldienst. Mehr


Chemielaster verunglückt

Großeinsatz im Höllental. Mehr


Kaum Interesse an Uniwahlen

KOMMENTAR: Wenn Filbinger das wüsste

Vor drei Jahren hat der Landtag entschieden, dass die Hochschulen im Land keine "Sympathisantensümpfe des Terrorismus" mehr sind. Die 1977 unter dem CDU-Regenten Filbinger mit solchen Argumenten verbotene Verfasste Studierendenschaft hat die ... Mehr