Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 05.09.2011

Warum heißt der Totenkopf Totenkopf?

Ortsnamen in Südbaden

Warum heißt der Totenkopf Totenkopf?

Ob Himmelreich oder Seppenhofen – in der Region gibt es viele kuriose Ortsnamen. Die BZ erklärt in ihrer Serie die Bedeutung der skurrilen Bezeichnungen. Heute: der Totenkopf. Mehr


Internet

Schwäbische Stewardess wird zum YouTube-Hit

"Bassed Se bidde uf, wenn Se d’Schadulla öffned": Eine Stuttgarter Stewardess informiert Schwaben über Sicherheitsregeln an Bord in deren Dialekt – mit großem Zuspruch. Mehr


Afghanistan: Leichen der vermissten Deutschen entdeckt

Hindukusch

Afghanistan: Leichen der vermissten Deutschen entdeckt

Der in Afghanistan vermisste Entwicklungshelfer aus Ditzingen ist tot. Lokalen Behörden zufolge wurden er und sein Kollege getötet. Ihre Leichen entdeckten Dorfbewohner im Hindukusch-Gebirge. Mehr


Stellwerk-Störung legt Zugverkehr lahm

Stellwerk-Störung legt Zugverkehr lahm

Für 30 Züge ging knapp anderthalb Stunden nichts mehr / Efringen-Kirchen unversehens ICE-Halt. Mehr


Schmiedel geht auf die Grünen zu

SPD-Fraktionschef für Debatte über Geißler-Kompromiss. Mehr


Ein Mann stirbt nach Unfall auf der B 31

TITISEE-NEUSTADT (BZ). Bei einem Autounfall ist am Sonntag bei Titisee-Neustadt ein 37-jähriger US-Tourist ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann liege schwer verletzt im Krankenhaus, teilte die Polizei Freiburg mit. Zu dem Unfall kam es, als ein ... Mehr


15-Jähriger verletzt sich mit Schreckschusswaffe

SÜSSEN (dpa). Beim Spielen mit einer umgebauten Schreckschusswaffe ist am frühen Samstagmorgen in Süßen (Kreis Göppingen) ein 15-Jähriger schwer verletzt worden. Der Jugendliche ist aber außer Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. Mit einem ... Mehr


Ein Toter bei Unfällen mit Kleinflugzeugen

KIRCHBERG (dpa). Bei Unfällen von Kleinflugzeugen in Baden-Württemberg sind am Wochenende ein Mann getötet und mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Bei Kirchberg stürzte ein Ultraleichtflugzeug in einen See. Der Passagier (27) erlag ... Mehr

Sonntag, 04.09.2011

Uniklinik Freiburg wirbt für den Beruf Hausarzt

Medizin

Uniklinik Freiburg wirbt für den Beruf Hausarzt

23 Prozent der Hausärzte älter als 60 Jahre – und immer weniger Medizinstudenten wollen Hausarzt werden. Deshalb wirbt eine Sommerschule an der Freiburger Universitätsklinik für diesen Beruf. Mehr


Freiburger Forscher sind der Wildkatze auf der Spur

Südbaden

Freiburger Forscher sind der Wildkatze auf der Spur

Es gibt sie, die Wildkatze: Sie faucht nicht nur in den Rheinauen bei Breisach und im Kaiserstuhl, sondern auch anderswo in Baden-Württemberg. Freiburger Forstwissenschaftlicher widmen sich dem scheuen Tier. Mehr


Heckler & Koch will Ermittler nach Libyen schicken

Waffenaffäre

Heckler & Koch will Ermittler nach Libyen schicken

Wie sind deutsche Sturmgewehre in Gaddafi s Waffenschrank gelangt? Dieser Frage will der Waffenhersteller Heckler & Koch jetzt selbst nachgehen und Ermittler nach Tripolis schicken. Mehr


Erneut zwei Autos in Stuttgart ausgebrannt

Brandstiftung

Erneut zwei Autos in Stuttgart ausgebrannt

In der Nacht zum Samstag sind in Stuttgart erneut zwei Autos in Flammen gestanden. Binnen einer Woche ist es der zweite Vorfall von Brandstiftung in der Landeshauptstadt. Mehr

Samstag, 03.09.2011

Land will Bahnanschluss des Euro-Airports fördern

Basel/Mulhouse

Land will Bahnanschluss des Euro-Airports fördern

Ab 2017 sollen Züge zum Euro-Airport bei Basel rollen. Auch Baden-Württemberg will sich an den Kosten für den Bahnanschluss beteiligen. Dies hat Verkehrsminister Winfried Hermann erklärt. Mehr


Baden erwartet große Weinernte

Weinlese

Baden erwartet große Weinernte

Badens Winzer bekommen in diesem Herbst ihre Weinkeller wieder voll. Sie erwarten 1,4 Millionen Hektoliter Weinmost, das sind etwa 40 Prozent mehr als beim mengenmäßig schwachen Jahrgang 2010. Mehr


Mein Haus, mein Auto, mein Rad

Mein Haus, mein Auto, mein Rad

Drahtesel war gestern, wie die Fahrradmesse Eurobike zeigt. Mehr


Sozialausgaben steigen stetig weiter

Sozialausgaben steigen stetig weiter

Die 35 baden-württembergischen Landkreise fordern finanzielle Hilfe vom Bund. Mehr


Sto-Chef für Kompromiss im Fluglärmstreit

WALDSHUT-TIENGEN (jul). Der Flughafen Zürich sei für die bundes-, europa- und weltweit agierenden Unternehmen in der Region Hochrhein eine nicht zu unterschätzende Größe, sagte Jochen Stotmeister im Gespräch mit der BZ. Der Vorstandsvorsitzende ... Mehr


Ratte knabbert Kabel an und legt Züge lahm

STUTTGART (dpa). Eine hungrige Ratte hat am Donnerstagabend den Stromausfall im Stuttgarter Hauptbahnhof verursacht. Das Tier habe ein Kabel für die Beleuchtung der Halle entlang der Bahnstrecken angeknabbert, sagte ein Bahnsprecher am Freitag. ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Riesling für den Papst Papst Benedikt XVI. wird während seines Besuchs in Freiburg Ende September Oberkircher Wein trinken, genauer gesagt Oberkircher Riesling Kabinett trocken. Den hat das Erzbischöfliche Priesterseminar Collegium Borromaeum ... Mehr

Freitag, 02.09.2011

Stuttgart 21: Vorbereitungen auf Bahnhofswahlkampf beginnen

Volksentscheid

Stuttgart 21: Vorbereitungen auf Bahnhofswahlkampf beginnen

Der S-21-Volksentscheid ist nicht nur ein juristisches Experiment. Für Grün-Rot lautet die Kernfrage: Wie geht Wahlkampf gegen den Koalitionspartner? Und für die CDU: Wie kann sie ihre Leute motivieren? Mehr


Ratte mit Biss legt Stuttgarter Hauptbahnhof lahm

Stromausfall

Ratte mit Biss legt Stuttgarter Hauptbahnhof lahm

Eine gefräßige Ratte hat den Stromausfall im Stuttgarter Hauptbahnhof verursacht. Eineinhalb Stunden ging dort nichts mehr. Für die Bahn bedeutete die Beißattacke zahlreiche Verspätungen – für die Ratte den Tod. Mehr


Fotos: Das Wasserkraftwerk in Rheinfelden vor der Eröffnung

Fotos: Das Wasserkraftwerk in Rheinfelden vor der Eröffnung

Nach acht Jahren Bauzeit wird in zwei Wochen das neue Wasserkraftwerk in Rheinfelden eröffnet. Wie groß die Turbinen sind und wie die Boote das Werk umgehen können, zeigen die BZ-Fotos. Mehr


250 Jugendliche proben in Rust mit Stardirigentem

Musikcamp

250 Jugendliche proben in Rust mit Stardirigentem

Deutschlands größtes Musikcamp ist in Rust: Mehr als 250 Jungmusiker proben im Europa-Park den gurten Ton. Für Erfolgserlebnisse soll Peter Kleine Schaars sorgen - ein echter Star der Blasmusikszene. Mehr


Berufsschullehrer

Heftige Kritik an der Schulpolitik

Berufsschullehrer sehen sich von Grün-Rot vernachlässigt. Mehr


Land zahlt Bahn für S 21 50 Millionen Euro

Land zahlt Bahn für S 21 50 Millionen Euro

Verkehrsminister Winfried Herrmann: Nur unter Vorbehalt. Mehr