Barfuß übers Stoppelfeld

dpa

Von dpa

Mo, 27. August 2018

Südwest

DER SCHÄFERLAUF ist der Höhepunkt des Volksfestes im schwäbischen Markgröningen, zu dem jedes Jahr 100 000 Besucher kommen. Am Schäferlauf dürfen nur Schäfer, Schäferinnen und deren Kinder teilnehmen. Es heißt, die Schnelligkeit gehört zum Schäfer, weil er schneller sein muss als ein flüchtendes Schaf. Der Markgröninger Schäferlauf ist 1445 erstmals urkundlich erwähnt worden.