Einschränkungen

Bauarbeiten behindern die Wiesentalbahn in Basel und Lörrach

bz, gra

Von BZ-Redaktion & Daniel Gramespacher

Di, 13. Februar 2018 um 10:12 Uhr

Lörrach

Achtung, Baustelle: Zwischen Basel SBB und Lörrach fallen am Wochenende einige Züge aus. Wer zum Morgenstreich will, muss ab Lörrach den Bus nehmen.

Wegen Fahrbahn- und Stellwerkarbeiten kommt es am Wochenende vom 17. und 18. Februar zu Einschränkungen auf der Wiesentalstrecke. Betroffen ist auch der Sonderzug am 19. Februar zum Basler Morgenstreich: Er startet in Zell früher als üblich und fährt nur bis Lörrach; von dort geht es mit Ersatzbussen nach Basel.

Am Samstag

Am Samstag, 17. Februar, fallen die S6-Züge mit Abfahrt zur Minute 04 ab Basel SBB bis Basel Badischer Bahnhof aus, also die stündlichen Verbindungen zwischen 9.04 Uhr und 19.04 Uhr.

In der Gegenrichtung fallen die S6-Züge mit Abfahrt zur Minute 04 ab Zell im Wiesental zwischen Badischem Bahnhof und SBB aus, also die stündlichen Verbindungen zwischen 8.04 und 18.04 Uhr, die restliche Zeit fahre die S6 nach Regelfahrplan, teilte SBB Deutschland mit.

Fahrgäste werden gebeten, auf die Tram 2 auszuweichen. Dort gelten am 17. Februar alle für die S6-Verbindungen zwischen den beiden Basler Bahnhöfen gültigen Tickets.

Am Sonntag

Am Sonntag, 18. Februar, fallen die S6-Spätzüge 87872, 87873 und 87875 zwischen Badischem Bahnhof und Lörrach Hauptbahnhof aus, also eine Nachtverbindung mit Ziel Zell und zwei Spätzüge in Richtung Basel. Die SBB für alle ausfallenden Züge Ersatzbusse ein.

Des Weiteren fährt der S6-Spätzug 87873, der zwischen den beiden Basler Bahnhöfen verkehrt, bereits um 0.05 statt 0.19 Uhr im Badischen Bahnhof ab. Alle anderen Züge der S6 fahren am 18. Februar regulär.

Am Morgenstreich

Wer am Montag, 19. Februar, aus dem Wiesental mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Basler Morgenstreich möchte, muss dieses Jahr früher aufstehen als üblich: Der Sonderzug der SBB Deutschland startet in Zell im Wiesental nämlich bereits um 1.52 Uhr und fährt nur bis Lörrach Hauptbahnhof.

Dort müssen Fans des Basler Fasnachtsauftakts um 4 Uhr in der Früh umsteigen in Ersatzbusse, die um 2.45 Uhr vom Busbahnhof direkt zum Badischen Bahnhof (an 3.10 Uhr) fahren.

Tickets für den Sonderzug gibt’s bis 16. Februar beim Kontrollpersonal in S 5 und S 6 und im SBB-Kundencenter Lörrach sowie am 19. Februar im Sonderzug.