Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Flog "Tante Ju" beim Basel Tattoo zu tief?

Militärmusikfestival

Flog "Tante Ju" beim Basel Tattoo zu tief?

Tiefflüge des Propeller-Oldtimers Junkers JU 52 sind für Besucher des Basel Tattoo 2014 ein Highlight. Indes gibt es Zweifel, dass bei dem Militärmusikfestival alle Vorschriften eingehalten wurden. Mehr


Südbadische Politiker fordern Geld für den Straßenbau

Berlin

Südbadische Politiker fordern Geld für den Straßenbau

Südbadens Bundestagsabgeordnete sind bei Verkehrsminister Dobrindt vorstellig geworden: Sie fordern ihn auf, Mittel für Straßenbauvorhaben in Südbaden freizugeben. Mehr


Zwei Städte zeigen sich interessiert

Zwei Städte zeigen sich interessiert

Das Land braucht mehr Anlaufstellen für Asylbewerber / Neben Karlsruhe bald auch Zentralen in Freiburg oder Mannheim. Mehr


Neue Ära bei Syngenta in Basel

Neue Ära bei Syngenta in Basel

Mit den Halbjahreszahlen für 2014 stellt der Konzern auch die erste Aus- und Umbauetappe seines Hauptquartiers vor. Mehr


Rektoren loben das Musterländle

Regierung und Hochschulen gelingt der Finanz-Burgfrieden. Mehr


Am liebsten abschießen

Am liebsten abschießen

Im schwäbischen Laupheim haben sich Saatkrähen im Schlosspark breitgemacht – prominente Anwohner wie der Industrielle Rentschler laufen dagegen Sturm. Mehr


"Oberstes Ziel: Ruhe und Verlässlichkeit"

"Oberstes Ziel: Ruhe und Verlässlichkeit"

Eine schulpolitische Äußerung ihres Landeschefs treibt die CDU auf die Palme / Nur ein Hörfehler?. Mehr


Asyl – das Thema war vorübergehend sehr weit weg

Asyl – das Thema war vorübergehend sehr weit weg

Vor 20 Jahren war die Zahl der Asylsuchenden schon einmal hoch / Eine Verfassungsänderung bürdete die Aufgaben anderen auf. Mehr


1,7 Milliarden mehr für die Hochschulen

Landesregierung und Rektoren vereinbaren Solidarpakt / Schiewer findet ihn "großartig". Mehr



Wohin mit den Flüchtlingen?

Kriege und Krisen treiben immer mehr Menschen in die Flucht. Nach jahrelang niedrigen Asylantragszahlen - Folge auch einer Rechtsänderung - sind Bund und Land nun genötigt, schnell neue Unterkünfte zu schaffen. Auch Südbaden ist in der Pflicht. Mehr


Bewährungsstrafe für Kindergartenleiterin

EMMENDINGEN (BZ). Das Amtsgericht Emmendingen hat eine 60 Jahre alte und mittlerweile freigestellte Leiterin eines Sonderschulkindergartens wegen Körperverletzung und Nötigung zu einer Freiheitsstraße von vier Monaten verurteilt. Die Strafe ... Mehr


Schule nach Drohung gegen Lehrer durchsucht

SCHRAMBERG (dpa). Weil er via Facebook Lehrer seiner Schule bedroht hat, haben Spezialkräfte der Polizei am Mittwoch die Wohnung eines 17 Jahre alten Schülers in Schramberg gestürmt. Hintergrund ist wohl eine nicht bestandene Prüfung. Der ... Mehr


HINTERGRUND

Flüchtlinge: Wer beherbergt wie viele? Asylbewerber, die in Deutschland Zuflucht suchen, werden nach dem "Königsteiner Schlüssel" auf die Bundesländer verteilt und dort untergebracht. Der Verteilerschlüssel richtet sich nach den ... Mehr


Kurz gemeldet

Studenten zelten — Fünf Wohnwagen geklaut — Schifffahrt eingestellt Mehr

Mittwoch, 23.07.2014

Auf Facebook kursieren Falschmeldungen zum Tod eines weiteren Jungen

Internet

Auf Facebook kursieren Falschmeldungen zum Tod eines weiteren Jungen

In Freiburg wurde ein 8 Jahre alter Junge tot aufgefunden. Nun kursieren im Internet Meldungen über den Tod eines weiteren Jungen im Schwarzwald. Diese sind laut BZ-Informationen falsch. Mehr


Pegel am Rhein in Basel sinkt

Schiffe dürfen wieder fahren

Die Großschifffahrt bei Basel ist am Mittwochmittag wieder ganz freigegeben worden. Die Aufhebung der Sperrung erfolgte, nachdem der Pegel Basel-Rheinhalle die kritische Marke von 790 Zentimetern unterschritten hatte. Mehr


Migrationsforscher: "Praxis der Abschiebung bleibt unsichtbar"

Interview

Migrationsforscher: "Praxis der Abschiebung bleibt unsichtbar"

Der Freiburger Soziologe Albert Scherr forscht über Migration. Er findet: Kommunen müssen sich auf anhaltende Zuwanderung einstellen und Antworten finden. Mehr


"In Basel ist man dabei und hilft"

Basel Tattoo

"In Basel ist man dabei und hilft"

BZ-INTERVIEW: Oberst Philipp Wagner zum Basel Tattoo, zu Boom und Grenzen der Militärmusikshows sowie zu Armeen ohne Musik. Mehr


Ein Stadtteil steht unter Schock

Ein Stadtteil steht unter Schock

Polizei hat im Fall des getöteten achtjährigen Jungen in Freiburg noch keine heiße Spur / Suche nach Zeugen intensiviert. Mehr


Arbeiten an einer grünen Zukunft

Arbeiten an einer grünen Zukunft

Die Stadtgärtnerei des Kantons Basel-Stadt ist der größte Lehrbetrieb des Gartenbausektors in der Region Basel. Mehr


Das Land stärkt die Zweisprachigkeit

Bis 2018 will Grün-Rot die eingesetzten Mittel für den bilingualen Unterricht verzehnfachen. Mehr


Kommunen können wählen

Kommunen können wählen

Behindertenbeauftragte auch auf ehrenamtlicher Basis. Mehr


Wieder mehr Volksschüler

Bildung im Kanton Aargau. Mehr


Flüsse führen Hochwasser

Vereinzelt Keller überflutet. Mehr