Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Dörfer in den Städten

BZ-Serie "Bauen und Wohnen"

Dörfer in den Städten

Genossenschaftliches Bauen ist wieder angesagt. Was sind die Vorteile? Mehr


Der Baustoff, der gleich nebenan im Wald steht

BZ-Serie "Bauen und Wohnen"

Der Baustoff, der gleich nebenan im Wald steht

Was liegt näher, als im Schwarzwald, ja in ganz Südbaden mit Holz zu bauen: Der Baustoff steht gleichsam am Bauplatz. Mehr


Schweizer und Deutsche: Dackel, Fränkli und die lieben Klischees

Besonderes Verhältnis

Schweizer und Deutsche: Dackel, Fränkli und die lieben Klischees

Mehr als 300.000 Deutsche leben in der Schweiz – und manchmal hakt es. Beide Seiten pflegen ihre Vorurteile. Dabei läuft es in Wirklichkeit ziemlich gut. Außer, die Deutschen fangen mit dem "Fränkli" an. Mehr

Foto-Galerien



Keine Wahlrechtsreform im Land

Baden-Württemberg

Keine Wahlrechtsreform im Land

Das Wahlrecht für den Landtag in Baden-Württemberg bleibt, wie es ist – die Reform, die Grün-Schwarz machen wollte, ist wegen Uneinigkeit der Landesregierung gekippt. Mehr


Absenkung über Bahntunnel bei Rastatt – Hohlraum wird mit Beton gefüllt

Rheintalbahn

Absenkung über Bahntunnel bei Rastatt – Hohlraum wird mit Beton gefüllt

Über dem neuen Rastatter Bahntunnel ist erneut eine Absenkung bemerkt worden. Laut Bahn ist der Untergrund stabil, der Hohlraum wird nun dennoch mit Beton gefüllt. Mehr


47 Millionen Euro an Landesmitteln für Sozialwohnungen bleiben unangetastet

Günstiger Wohnraum

47 Millionen Euro an Landesmitteln für Sozialwohnungen bleiben unangetastet

Obwohl günstiger Wohnraum in Baden-Württemberg knapp ist, bleiben vorhandene Fördermittel für den sozialen Wohnungsbau unangetastet. Warum? Mehr


Was bietet der zweite Teil der vielbeachteten Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" in Bern?

BZ-Card-Reise

Was bietet der zweite Teil der vielbeachteten Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" in Bern?

Am 10. Juli widmet sich eine BZ-Leserfahrt dem zweiten Teil der politisch-historisch bedeutsamen Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" in Bern. Zudem gibt es eine Führung durch die Berner Altstadt. Mehr


Dritte Generation ist die beste bisher

Dritte Generation ist die beste bisher

Das Basler Agglo-Programm erreicht eine Förderquote von 40 Prozent, fordert aber noch eine Hochstufung mehrerer Großprojekte. Mehr


Potenzial für weiteres Wahrzeichen

Potenzial für weiteres Wahrzeichen

Der Rohbau des 80 Meter hohen Meret-Oppenheim-Hochhauses beim Basler Bahnhof SBB ist fertig. Mehr


FDP will Initiative zur Altersfeststellung

FDP will Initiative zur Altersfeststellung

Rülke: Landesregierung soll beim Thema junge Flüchtlinge über den Bundesrat aktiv werden / Land will auf EU-Regeln warten. Mehr


Stächele wirbt für die Zweitstimme

Ausschuss zum Wahlrecht. Mehr


"Englisch-Abitur ist angemessen"

Antwort des Kultusministeriums. Mehr


Rund 3000 freiwillige Helfer

Partnerschaftstag von Novartis. Mehr


Basler Parlament will Fernwärme ausbauen

BASEL (sda). Das baselstädtische Parlament will Fern- und Nahwärme ausbauen, als Beitrag des Kantons zur Senkung der CO2 -Emissionen. Der Große Rat überwies am Mittwoch einen entsprechende Antrag der SP mit deutlicher Mehrheit an die Regierung. ... Mehr


Prächtige Kostüme venezianischer Karnevalsbälle im Spielzeug-Welten-Museum Basel

Sonderausstellung

Prächtige Kostüme venezianischer Karnevalsbälle im Spielzeug-Welten-Museum Basel

Spielzeug-Welten-Museum Basel zeigt prächtige Kostüme für prunkvolle Bälle in den Palazzi von Venedig. Mehr


Kurz gemeldet

Nächster Prozess — Tortenfestival-Sieger — Illegal Einreisende — Schweizer Raser Mehr


Anti-Feinstaub-Mooswand in Stuttgart abgebaut

Anti-Feinstaub-Mooswand in Stuttgart abgebaut

DEUTSCHLANDS erste Mooswand gegen den gesundheitsschädlichen Feinstaub ist am Montag in Stuttgart abgebaut worden. Wie wirksam der Großversuch tatsächlich war, wird jedoch erst im Sommer feststehen, wie die Stadt mitteilte. Messungen ohne Moos ... Mehr

Montag, 23.04.2018

Erste Mooswand gegen Feinstaub in Stuttgart vorerst abgebaut

Großversuch

Erste Mooswand gegen Feinstaub in Stuttgart vorerst abgebaut

Kann Feinstaub mit Moos bekämpft werden? Das soll ein Versuch in Stuttgart zeigen. Derweil will die Landes-CDU eine weiteren Methode im Kampf gegen Feinstaub erproben: das Absaugen. Mehr


Leserfotos von der Landesgartenschau in Lahr

Leserfotos von der Landesgartenschau in Lahr

Blumen, Brücke, See – BZ-Leser haben ihre Eindrücke von der Landesgartenschau in Lahr fotografiert. Wer weitere Schnappschüsse hat, kann sie an die E-Mail-Adresse redaktion.lahr@badische-zeitung.de schicken. Mehr


Ministerium: Niveau der Aufgaben im Englisch-Abi angemessen

Erfolglose Online-Petition

Ministerium: Niveau der Aufgaben im Englisch-Abi angemessen

Fast 30.000 Menschen beklagen sich mit ihrer Online-Petition über schwierige Abi-Aufgaben. Doch sie werden wohl nicht viel erreichen. Das Kultusministerium erklärt die Kritik für nicht gerechtfertigt. Mehr


Die Mutter aller Torten: Wer macht die beste Schwarzwälder Kirschtorte?

Todtnauberg

Die Mutter aller Torten: Wer macht die beste Schwarzwälder Kirschtorte?

In Todtnauberg begeben sich Hobby- und Profibäcker alle zwei Jahre auf die Suche nach der besten Schwarzwälder Kirschtorte. Die Kreationen aus Sahne und Kirschen ziehen nach wie vor die Massen an. Mehr


Drei Kinder bei Brandschutzübung der Feuerwehr verletzt – Ermittlungen laufen

Kreis Reutlingen

Drei Kinder bei Brandschutzübung der Feuerwehr verletzt – Ermittlungen laufen

Nach einem Unfall bei einer Brandschutzübung an einer Schule in Bad Urach ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen zwei Feuerwehrleute. Drei Kinder sollen verletzt worden sein. Die Kleidung einer Zehnjährigen geriet in Brand. Mehr


Warnung vor starken Gewittern mit Sturmböen und Platzregen im Südwesten

Wetter

Warnung vor starken Gewittern mit Sturmböen und Platzregen im Südwesten

Vor starken Gewittern im Raum Freiburg, Karlsruhe und Stuttgart warnt der Deutsche Wetterdienst. Blitzeinschläge, Platzregen, Hagel und Sturmböen seien möglich. Mehr


Jung, krank und billig – das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Illegaler Tierhandel

Jung, krank und billig – das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, eingepfercht zwischen Artgenossen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt verenden, sterben sie oft später kläglich. Illegale Tiertransporte sind kein Einzelfall. Mehr


"Es braucht ein politisches Commitment"

BZ-Serie "Bauen & Wohnen"

"Es braucht ein politisches Commitment"

In Genossenschaften verschmelzen sozialdemokratische Ideen und caritative Impulse Mehr