Konzerte

Heavy-Metal-Konzerte im Z7 in Pratteln bei Basel

BZ/Foto: Promo

Von BZ-Redaktion & Foto: Promo

Mi, 12. Dezember 2018

Rock & Pop (TICKET)

Vorweihnachtliche Rockkonzerte in der ehemaligen Lagerhalle in Pratteln.

Heute, Mittwoch, 12. Dezember, 19.30 Uhr, also zwei Jahre nach ihrem letzten Gig im Z7, kehren die US-Rocker Clutch auf die Bretter der Konzertfabrik in Pratteln zurück. Die vier Musiker aus dem Bundesstaat Maryland, die sich noch nie in ein musikalisches Korsett zwängen ließen, beschenken ihre Fans zur Vorweihnachtszeit mit einem neuen Album. Support für Clutch sind The Inspector Cluzo & The Picture Books.Nur einen Abend später, am Donnerstag, 13. Dezember, 19.30 Uhr, kehren H.E.A.T aus Schweden mit ihrem aktuellen Studioalbum "Into The Great Unknown" zurück nach Pratteln. Der Nachfolger zum Vorgänger "Tearing Down The Wall" aus dem Jahre 2014 verspricht erneut feinsten Hardrock mit Popcharme a la Foreigner und Whitesnake.

Am Am Freitag, 14., und Samstag, 15. Dezember, wird jeweils um 20.30 Uhr unter dem Motto "Remember the 8’s" im Z7 mit Live/Wire ein Schweizer Tribute für AC/DC gefeiert. "Was können wir den Fans nach so langer Zeit noch Neues bieten?", fragen sich Live/Wire Jahr für Jahr. Inspiration für das diesjährige Doppelkonzert holten sie sich in einem verstaubten alten Video. Neben den allbekannten Songs sollen den ganzen 80er Hits von AC/DC Tribut gezollt werden. Auf eine Vorband wird bewusst verzichtet, dafür gibt es zwei Sets.

"Schrille Nacht, Eisheilige Nacht", heißt es dann wieder am Donnerstag, 20. Dezember. Beginn des Konzerts mit Subway to Sally (Foto), Versengold, Russkaja und Paddy & The Rats ist bereits um 18 Uhr. Wenn Subway To Sally in der Vorweihnachtszeit ihre "Eisheilige Nacht"-Tour in neun ausgesuchte Städte bringen, wird die besinnlich-bedächtige Adventslaune im Handumdrehen in eine ausgelassene Party-Stimmung verwandelt. Zum 10-Jahr-Jubiläum dieser kultträchtigen Veranstaltungen haben sich die Potsdamer Mittelalter-Metaller wieder ein feines Line-Up mit befreundeten Bands zusammengestellt. Neben dem unangefochtenen Headliner stehen am 20. Dezember 2018 die wandlungsfähigen Deutsch-Folkrocker Versengold, die Multikulti-Truppe Russkaja aus Wien mit ihren feurigen Turbopolka-Liedern und die Irish-Speed-Folker Paddy & The Rats aus Ungarn auf der Z7-Bühne.

Vorverkauf beim BZ-Kartenservice (bz-ticket.de/karten oder Tel. 0761/4968888) und bei allen BZ-Geschäftsstellen. (Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Lörracher Str. 3, 79115 Freiburg)