Wetter

Warnung vor starken Gewittern mit Sturmböen und Platzregen im Südwesten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. April 2018 um 12:18 Uhr

Südwest

Vor starken Gewittern im Raum Freiburg, Karlsruhe und Stuttgart warnt der Deutsche Wetterdienst. Blitzeinschläge, Platzregen, Hagel und Sturmböen seien möglich.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor starken Gewittern in Baden-Württemberg gewarnt. Bereits am Vormittag rechneten die Meteorologen vor allem in den Regierungsbezirken Karlsruhe, Stuttgart und Freiburg mit starken Gewittern.

Für den Raum Freiburg warnt der Wetterdienst vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h sowie Starkregen und Hagel. "Örtlich kann es Blitzschlag geben", teilte der DWD mit. "Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden." Menschen in den betroffenen Gebieten sollten besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten. Bei Platzregen seien zudem zeitweise Verkehrsbehinderungen möglich.