Südwest-CDU fordert einen "Wucher-Riegel"

Norbert Wallet

Von Norbert Wallet

Mo, 27. August 2018

Südwest

STUTTGART (nowa). Vorstoß aus Baden-Württemberg beim Mietrecht: CDU-Bundestagspolitiker verlangen nach BZ-Informationen einen "Wucher-Riegel". Sie plädieren für "eine Beschränkung der Mieterhöhung durch Modernisierung bei zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete". Dieser solle überall gelten, nicht nur in Gebieten, in denen eine Kappungsgrenze gilt. Das steht in einem Brief an den für Wohnungsbau zuständigen Innenminister Horst Seehofer.