Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 22.06.2012

Fabel-Projekt: Hilfe bei der Pflege daheim

Freiburger Katholische Hochschule

Fabel-Projekt: Hilfe bei der Pflege daheim

"Fabel" heißt ein Forschungsprojekt, mit dem die Freiburger Katholische Hochschule herausfinden will, ob Familien in ländlichen Regionen, die Angehörige mit einer Demenz pflegen, wirkungsvoll entlastet werden können. Mehr


Die neue Volksschule führt zum Abitur

Die neue Volksschule führt zum Abitur

BZ-SERIE (20 UND SCHLUSS):Bald geht jeder zweite Schüler eines Jahrgangs aufs Gymnasium / Große Leistungsunterschiede sind eine pädagogische Herausforderung. Mehr


Schweizer lassen Illegale über Grenze

Schweizer lassen Illegale über Grenze

Rund 200 Schwarzafrikaner ohne Aufenthaltsbewilligung marschieren seit 2. Juni durch Europa / Sie demonstrieren für Reisefreiheit. Mehr


Frustration statt Exzellenz

Wie die Universitäten Freiburg und Karlsruhe mit dem Ergebnis des Elitewettbewerbs umgehen. Mehr


Ein neuer Pilz bedroht Fischbestände in der Birs

Ein neuer Pilz bedroht Fischbestände in der Birs

Fischerverein hat den Verkauf von Tageskarten gestoppt, um die Ausbreitung zu bremsen / Aggressiver Pilz wütet bereits im Doubs. Mehr


Strobl: Mappus war Opfer von Beratern

CDU zögert, den ehemaligen Ministerpräsidenten wegen des EnBW-Handels direkt zu kritisieren. Mehr


Hausbesitzer aus NSU-Umfeld

Neue Spur im Kreis Heilbronn. Mehr


Anregungen aus der Schweiz

Demokratiekonferenz in Aarau. Mehr


Hilfe bei seltenen Krankheiten

Neues Zentrum in Ulm. Mehr


Gutes Ergebnis für Pegoraro

Neue Regierungspräsidentin. Mehr


Rhenus Alpina steigert Umsatz

Bei schwierigem Marktumfeld. Mehr


Mulhouse ist IBA-Partner

Beitrag ist ein "urbanes Labor". Mehr


Basel will in Moskau bekannter werden

BASEL (sda). Der Kanton Basel-Stadt will vom 4. bis zum 9. September erneut in Moskau Standortwerbung machen. Mit dem zweiten Auftritt nach 2011 sollen Kontakte vertieft und die Bekanntheit des Standorts Basel weiter gesteigert werden, wie das ... Mehr


Mutter und Sohn sterben durch Kohlenmonoxid

SCHORNDORF (dapd). Eine 25 Jahre alte Mutter und ihr siebenjähriger Sohn sind in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) in ihrer Wohnung durch eine Kohlenmonoxidvergiftung ums Leben gekommen. Die Polizei geht von einem Unfall aus. In der Wohnung ist eine ... Mehr


Zwei Schlösser sollen im Besitz des Kantons bleiben

Zwei Schlösser sollen im Besitz des Kantons bleiben

Initiative "Ja zu Wildenstein und Schloss Bottmingen" steht / Baselbieter wollen, dass die Bauten öffentlich zugänglich bleiben. Mehr


SchlOss

Wird Schwetzingen Weltkulturerbe?

SchlOss

SchlOss und Schlosspark, ein einmaliges Ensemble des 18. Jahrhunderts, sollen Weltkulturerbe werden: Das ist erklärter Wunsch der Stadt Schwetzingen und des Landes. Nach einem gescheiterten ersten Anlauf geht es nächste Woche um alles: Das ... Mehr

Donnerstag, 21.06.2012

Betrüger überziehen Südbaden mit Schockanrufen

Kriminalität

Betrüger überziehen Südbaden mit Schockanrufen

Ihren Opfern gaukeln sie am Telefon den Unfall eines Verwandten vor – und nutzen den Schock eiskalt aus: Eine Welle von Schockanrufen schwappt derzeit über Südbaden. Die Polizei setzt im Kampf gegen die Betrüger auf Prävention. Mehr


Ein Hauch von Revolution weht durch das Erzbistum Freiburg

Katholische Kirche

Ein Hauch von Revolution weht durch das Erzbistum Freiburg

Per Brief protestieren 197 katholische Priester gegen die Hartherzigkeit ihrer Kirche. Kann aus dem, was im Erzbistum Freiburg seinen Anfang nahm, ein Flächenbrand werden? Mehr


Basel hat wieder ein Theaterfestival

Neuauflage

Basel hat wieder ein Theaterfestival

Basel hat sein Theaterfestival wieder. Das 1991 gegründete Festival war nach sieben Ausgaben in den Querelen um das Kulturzentrum Kaserne versandet. Wie das oft so ist: Umso strahlender ersteht Phönix aus der Asche. Mehr


Landtag misstraut Morgan Stanley

EnBW-Rückkauf

Landtag misstraut Morgan Stanley

Welche Rolle hat ein führender Manager der Investmentbank Morgan Stanley beim Rückkauf des Energieversorgers EnBW gespielt? Das interessiert die Politiker im Land immer mehr. Mehr


Was sagen Minister und JVA-Leiter zum Suizid des Verdächtigen?

Fall Simon Neipp

Was sagen Minister und JVA-Leiter zum Suizid des Verdächtigen?

Der Mann, der in dringendem Verdacht stand, Simon Neipp aus Gündelwangen getötet zu haben, hat sich in der JVA Waldshut erdrosselt. Was sagen Anstaltsleiter und Justizminister zu dem Suizid? Mehr


Von Lahr aus nach Westafrika

Von Lahr aus nach Westafrika

Der neue Flugplatz-Betreiber Integeral plant neben anderen Aktivitäten die Gründung einer eigenen Frachtfluggesellschaft. Mehr


Überfällige Entscheidung

Stadtcasino Basel

Überfällige Entscheidung

Casino-Gesellschaft wartet auf das kantonale Bekenntnis zum Stadtcasino als Basler Konzerthaus. Mehr


Günter Retsch aus Achern bastelt an einer Weltrekord-Ducati

Menschen von hier

Günter Retsch aus Achern bastelt an einer Weltrekord-Ducati

Günter Retsch und sein Team basteln an der Weltrekord-Ducati. Mehr


Neue Bedienstete, die das Land nichts kosten

Zur Umsetzung einer EU-Richtlinie braucht das Umweltministerium 80 neue Stellen / Sie werden nun über Gebühren finanziert. Mehr