Zur Navigation Zum Artikel

Wettervorhersage

Baden-Württemberg

Wetterkarte: Baden Württemberg
Karlsruhe Offenburg Freiburg Villingen-Schwenningen Konstanz Stuttgart Schwäbisch Hall Aalen Ulm

Heute Früh im Südosten letzte Tropfen und zwischen Albuch und Donau örtlich Nebel. Zunächst wolkig, im Tagesverlauf von Süden her immer mehr Sonne.

Heute Vormittag lösen sich die vorhandenen Nebelfelder zwischen Albuch und Donau bald auf. Von Süden her ziehen zunächst wiederholt dichte Wolkenfelder durch. Diese lockern jedoch im Tagesverlauf von der Schweiz her mehr und mehr auf, sodass sich in der zweiten Tageshälfte häufiger die Sonne zeigt, ehe am Abend vom Elsass bereits wieder kompaktere Bewölkung heranzieht. Die Temperatur steigt auf 12 Grad im Bergland und knapp 18 Grad am Oberrhein. Es weht schwacher bis mäßiger, mitunter frischer Wind um Ost. In der Nacht zum Freitag ziehen ein paar Wolkenfelder durch, es bleibt aber trocken. Vor allem an der Donau entsteht stellenweise wieder Nebel. Die Tiefstwerte liegen bei 6 bis 2 Grad.

Am Freitag lösen sich vorhandene Nebelfelder rasch auf. Abgesehen von zum Teil dichten Schleierwolken wird ein freundlicher und trockener Tag erwartet. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 und 18 Grad. Der schwache bis mäßige Wind kommt aus nordöstlichen Richtungen und frischt gelegentlich böig auf, im Bergland auch stark. In der Nacht zum Samstag ist es nur gering bewölkt oder klar. Nebelfelder bilden sich allenfalls lokal. Die Luft kühlt auf 7 bis 1 Grad ab. Im Hochschwarzwald sind starke bis stürmische Böen aus Nordost möglich.

Mehr Wetter

Regenradar

Regenradar

Sehen Sie wo es regnet und wohin die Regenwolken ziehen mehr

Satellitenbilder

Hochauflösende Satellitenbilder

Aktuelle, hochauflösende Satellitenbilder von Deutschland und Zentraleuropa mehr

Gesundheitswetter

Gesundheitswetter

Hier finden Sie Pollenflugvorhersage, Informationen zur UV-Strahlung und das Biowetter. mehr