Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 09.09.2009

Lohnobergrenze für Banker gilt bald nicht mehr

Verträge mit Zwei-Jahres-Frist Mehr

Dienstag, 08.09.2009

Staat darf Internet-Wetten verbieten

EuGh-Urteil

Staat darf Internet-Wetten verbieten

Die EU-Staaten dürfen Monopole bei Sportwetten im Internet einrichten, um Betrug und andere Straftaten zu verhindern. Das entschied jetzt der Europäische Gerichtshof. Das Urteil stärkt das deutsche Wettmonopol. Mehr


Das Schweizer Bankgeheimnis wird löchrig

Balanceakt in Bern

Das Schweizer Bankgeheimnis wird löchrig

Am heutigen Dienstag beginnen in Bern die Verhandlungen zwischen Deutschland und der Schweiz über ein revidiertes Doppelbesteuerungsabkommen. Für beide Staaten hat der Vertrag eine große politische Bedeutung. Mehr


Jobangebot: Viele Arbeitslose lehnen einen Umzug ab

Studie

Jobangebot: Viele Arbeitslose lehnen einen Umzug ab

Mehr als zwei Drittel der erwerbslosen Hartz-IV-Empfänger sind laut einer Studie für einen neuen Arbeitsplatz zu Zugeständnissen bereit. Allerdings trifft das nur selten zu, wenn es um einen Umzug in eine andere Stadt. Mehr


Gemischte Bilanz beim Aufbau Ost

Gemischte Bilanz beim Aufbau Ost

Wie haben sich die neuen Länder bis heute entwickelt?. Mehr


Die deutsche Industrie hat mehr zu tun

Wirtschaft erholt sich langsam Mehr


Bei der Bahn wackeln tausende Jobs

Bei der Bahn wackeln tausende Jobs

Vorstand bestätigt Sparplan Mehr


Betrug an Geldautomaten nimmt drastisch zu

BRÜSSEL (AFP). Diebstahl und Datenklau an Geldautomaten haben europaweit dramatisch zugenommen. Im Vergleich zu 2007 legte die Kriminalität in Zusammenhang mit Geldautomaten 2008 um 149 Prozent zu, wie die Europäische Agentur für Netz- und ... Mehr


Der Lebensmittelgigant Kraft ist hungrig

LONDON (dpa). Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods will sich den britischen Süßwarenproduzenten Cadbury einverleiben. Kraft ist eigenen Angaben zufolge bereit, umgerechnet fast zwölf Milliarden Euro dafür zu zahlen. Mit der Übernahme will ... Mehr


Israel erlaubt Hausbau im Westjordanland

JERUSALEM (AFP). Trotz internationaler Kritik hat Israels Verteidigungsminister Ehud Barak den Bau von 455 Wohnungen im Westjordanland genehmigt. Sie sollen in jüdischen Siedlungen errichtet werden, teilte sein Ministerium mit. Ein Sprecher von ... Mehr


Kurz gemeldet

DGB: Alg I länger zahlen — Cargobull streicht Jobs Mehr


BILANZ

IMTECH Der Anbieter von Gebäudeausrüstung wie Energieversorgungsanlagen steigerte im ersten Halbjahr seine Betriebsleistung (berichtigter Umsatz) um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 494 Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern, ... Mehr

Montag, 07.09.2009

IFA 2009: Foto-Streifzug Teil II

IFA 2009: Foto-Streifzug Teil II

Die Internationale Funkausstellung in Berlin ist ein buntes Kaleidoskop der Unterhaltungselektronik. Teil II des Foto-Streifzugs unseres Autor Hans P. Wühler durch die Messehallen unter dem Funkturm. Mehr


IFA 2009: Eine Messe auch für Hausgeräte

IFA 2009: Eine Messe auch für Hausgeräte

Bei der IFA in Berlin sind auch Hausgeräte aller Art zu sehen. Ein fotografische Streifzug durch den Dschungel zwischen Kühlschrank und Kaffeemaschine von Hans P. Wühler Mehr


Kann man Boni-Exzesse bei Banken verhindern?

Streit

Kann man Boni-Exzesse bei Banken verhindern?

Millionen-Boni für Banker – in der Krise steht kaum etwas mehr in der Kritik wie Gehaltsexzesse. Auch die G-20-Finanzminister haben bei ihrem Treffen in London das Aufreger-Thema oben auf ihre Agenda gestellt. Mehr


Ein Urteil, an dem niemand mehr Interesse hat

Ein Urteil, an dem niemand mehr Interesse hat

Im Subventionsstreit zwischen Airbus und Boeing rechnen Beobachter damit, dass kein Unternehmen große Strafen zahlen muss Mehr


Keine Obergrenze für die Banker-Boni

Ergebnis des G-20-Treffens Mehr


KURZ NOTIERT

Hängepartie geht weiter Der Verwaltungsrat von General Motors (GM) will sich nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung dafür aussprechen, Opel zu behalten. Ein Regierungssprecher sagte, die Bundesregierung habe dafür keine Hinweise. Am ... Mehr


AUCH DAS NOCH

Fürsorgliche Landesmutter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei einem schwarz-gelben Wahlsieg Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) nach Angaben des Spiegel zu einem internationalen Posten verhelfen. Falls es nach der Bundestagswahl ... Mehr


NEUES GESCHÄFT

NEUES GESCHÄFT

Der Hamburger Ökostromanbieter Lichtblick und der Wolfsburger Autobauer Volkswagen planen den Bau von Mini-Kraftwerken. Das Projekt für den Bau von Zuhause-Kraftwerken solle am Mittwoch in Salzgitter vorgestellt werden, sagte Lichtblick-Sprecher ... Mehr

Sonntag, 06.09.2009

Bei Gasparini entsteht Eis in Handarbeit

Basler Unternehmen

Bei Gasparini entsteht Eis in Handarbeit

Eis aus dem Haus Gasparini kennt in Basel jeder. Getragen wird das Unternehmen von der GAW, der Gesellschaft für Arbeits und Wohnintegration – und ist ein Sprungbrett für sozial Benachteiligte Mehr


Ursachenforschung auf Hochtouren

Brand bei Evonik Degussa schnell gelöscht

Am Sonntagmittag kam es auf dem Werksgelände der Evonik Degussa zu einem Brand. Laut Aussagen des Unternehmens wurde niemand verletzt. Es habe zu keiner Zeit Gefahr für die Nachbarschaft des Werks gegeben. Der Brand war schnell gelöscht. Mehr

Samstag, 05.09.2009

Für China ist Klimaschutz vor allem Industriepolitik

Für China ist Klimaschutz vor allem Industriepolitik

China investiert massiv in den Aufbau einer Niedrig-Kohlendioxid (CO) -Wirtschaft. Der Pekinger Regierung geht es dabei nicht nur um den Klimawandel, sondern vor allem auch um Industriepolitik. Mehr


Der Weg aus der Schuldenfalle

Der Weg aus der Schuldenfalle

Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung, aber auch übersteigerter Konsum sind die Ursachen. Rund 7,2 Millionen Deutsche sind überschuldet – gut jeder zehnte Erwachsene über 18 Jahre. Doch mit Durchhaltevermögen und professioneller Hilfe gibt ... Mehr


Notenbank hält an billigem Geld fest

Für die Europäische Zentralbank ist die Krise noch nicht ausgestanden / Bundesbank-Chef sieht Lösung des Boni-Problems Mehr