Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 11.09.2001

VW gerät ins Visier der EU

Übernahmeschutz fraglich. Mehr


Wälzlager INA will Kugelfischer kaufen

HERZOGENAURACH (dpa). Der Wälzlagerkonzern INA will seinen Konkurrenten FAG Kugelfischer für bis zu 670 Millionen Euro übernehmen. Man wolle den FAG-Aktionären am 17. September ein öffentliches Kaufangebot von elf Euro pro Aktie in bar ... Mehr

Montag, 10.09.2001

Apotheker sollen für Ärzte sparen

OSNABRÜCK (AP). Bundesgesundheitsministerin Schmidt will die Auswahl von Arzneimitteln zur Behandlung von Patienten nicht mehr den Ärzten überlassen, sondern den Apothekern übertragen. Er soll das billigste Medikament wählen, berichtet das ... Mehr


Die Bahn will Gleise stilllegen

Zehn Prozent der Nahverkehrsstrecken bedroht. Mehr


Computerabsatz schrumpft weltweit

FRAMINGHAM (dpa). Der weltweite Absatz von Personal Computern wird in diesem Jahr vor allem wegen der schwachen Konjunktur in den USA und in Japan fallen. Fachleute rechnen mit 1,6 Prozent Rückgang auf 129,6 Millionen verkaufte Personalcomputern. Mehr


Aussichten immer trüber

Wirtschaft wächst langsamer. Mehr


VW hat Angst vor Übernahme

Piech fürchtet Ford. Mehr


Auf See verlässt Trittin der Mut

Bundesumweltministerium engagiert sich nur schleppend für Windparks in Nord- und Ostsee. Mehr


Kabelfernsehen wird teurer

20 bis 30 Mark pro Monat. Mehr

Samstag, 08.09.2001

Handel zeigt Sorgenfalten

Südbadens Einzelhandel leidet unter der schlechten Konjunktur / Auf den Euro gut vorbereitet. Mehr


Japans Wirtschaft kommt nicht in Fahrt

TOKIO (AP). Die japanische Wirtschaft ist im zweiten Quartal des Jahres um 0,8 Prozent geschrumpft, wie die Regierung am Freitag mitteilte. Fachleute äußerten sich nach der Bekanntgabe der Zahlen für den Zeitraum von April bis Ende Juni auch für ... Mehr


Kein Jubel bei Microsoft

Mehr Chancen für Konkurrenzunternehmen. Mehr


Müller will endlich Wettbewerb

Wenn die Strombranche sich weiter sperrt, soll das Kartellamt tätig werden. Mehr


Erdgas wird deutlich billiger

Fast auf Vorjahresniveau. Mehr


Gründerfieber in Deutschland

LEIPZIG (dpa). Europaweit ist Deutschland in Sachen Existenzgründung die Nummer eins. Lediglich in den USA werden mehr Firmengründungen verzeichnet. Das sagte das Vorstandsmitglied der Deutschen Ausgleichsbank (DtA), Michael Bormann, am Freitag ... Mehr


Neue Chance für Ex-Chef von BMW

Pischetsrieder wie erwartet zum VW-Chef gewählt. Mehr


Kurz gemeldet

Zurück an die Arbeit — Weber bleibt Präsident — Lufthansa will Airbus — Schlecker ohne Punkt — Mehr Lehrstellen Mehr


DER HINTERGRUND: Bild mit matten Flecken

Die Bilanz von Ferdinand Piëch als VW-Chef hat Schwächen. Mehr


Dax verkriecht sich weiter

T-Aktie nahe Ausgabepreis. Mehr


Kirch baut seine Medienmacht aus

Der Medienmogul will Pro 7/Sat1 vollständig übernehmen / Aktie fällt auf Jahrestief. Mehr

Freitag, 07.09.2001

Microsoft wird nicht zerschlagen

WASHINGTON (AP). Das US-Justizministerium besteht nicht länger auf einer Zerschlagung des Softwaregiganten Microsoft. Das teilte das Ministerium am Donnerstag mit. Ein Berufungsgericht hatte im Juni den Schuldspruch gegen Microsoft bestätigt, ... Mehr


IWF sieht schwarz

Nur 0,9 Prozent Wachstum. Mehr


EU hilft Allergikern

Kennzeichnungspflicht für möglicherweise Allergie auslösende Lebensmittel wird verschärft. Mehr


Kurz gemeldet

PPE auf vollen Touren — Schuhe werden teurer — Zweiter Pilotenstreik? — Neuordnung bei Kirch Mehr

Donnerstag, 06.09.2001

Nicht alle loben Künasts Bio-Siegel

Die neuen Standards liegen unter denen der Bio-Verbände. Mehr