Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Onlinehandel lässt die Filialen sterben

Onlinehandel lässt die Filialen sterben

Bei den großen Handelsketten gewinnt der Vertrieb über das Internet an Bedeutung / Das geht zu Lasten der Innenstadt-Standorte. Mehr


Curevac strahlt an der Börse

Curevac strahlt an der Börse

Deutscher Impfstoffproduzent sammelt in New York 245 Millionen Dollar ein – mehr als erwartet. Mehr


Maulburger Note in der Impfstoff-Suche

Maulburger Note in der Impfstoff-Suche

Endress+Hauser stellt Komponenten her, die bei der weltweiten Suche nach einem Corona-Impfstoff zum Einsatz kommen. Mehr

Foto-Galerien



KOMMENTAR: Ohne Profit kein Fortschritt

Curevac-Börsengang

KOMMENTAR: Ohne Profit kein Fortschritt

Dürfen Firmen mit einer lebensrettenden Spritze Gewinn machen? Sie müssen. Sollen Regierungen Steuermilliarden in private Pharmafirmen stecken? Wenn es hilft, die lebensrettenden Spritzen zu entwickeln, dann ist es ihre Pflicht - vorausgesetzt, ... Mehr


Drei Viertel der E-Auto-Anträge bewilligt

Drei Viertel der Anträge auf die Kaufprämie für Autos mit Elektro-Antrieb sind bislang genehmigt worden. 174 023 der 234 805 bis Ende Juli gestellten Anträge seien positiv beschieden worden, teilte die Bundesregierung auf Anfrage der ... Mehr


Kurz gemeldet

Zwei Prozent mehr Lohn — Enttäuschende Zahlen — Hoher Verlust Mehr

Freitag, 14.08.2020

Beim Weingut Wöhrle ergänzen sich Qualität und Ökologie

Weinwissen

Beim Weingut Wöhrle ergänzen sich Qualität und Ökologie

Sie gehören zu den Bio-Pionieren in Baden: Das Weingut Wöhrle in Lahr ist seit 1991 als Biobetrieb zertifiziert . "Man muss mit dem Herzen dabei sein", sagt Winzer Markus Wöhrle. Mehr


200 Filialen der Commerzbank bleiben dicht

Banken

200 Filialen der Commerzbank bleiben dicht

Die Commerzbank wird 200 ihrer Filialen, die wegen Corona geschlossen sind, nicht mehr wiedereröffnen. Das betrifft auch die Standorte in Weil am Rhein und in Schwenningen. Mehr


Curevac nimmt mit Börsengang über 200 Millionen US-Dollar ein

Tübinger Unternehmen

Curevac nimmt mit Börsengang über 200 Millionen US-Dollar ein

Trump hatte im März Interesse bekundet, kam aber nicht zum Zug: Jetzt ist das wegen seines Corona-Impfstoffkandidaten bekannt gewordene Tübinger Biotechunternehmen Curevac an der Börse. Mehr


Metzgerei Uhl aus Schallstadt will mit Tönnies nichts zu tun haben

50-jähriges Bestehen

Metzgerei Uhl aus Schallstadt will mit Tönnies nichts zu tun haben

Geschlachtet wird in der Metzgerei Uhl nicht. Vor 50 Jahren startete der Betrieb in Freiburg – und hat sich seither gedeihlich entwickelt. Die Corona-Pandemie sorgte jedoch für einen Dämpfer. Mehr


Auch in der Ortenau hat die Weinlese schon begonnen

Weinjahrgang 2020

Auch in der Ortenau hat die Weinlese schon begonnen

Die Winzer in der Ortenau stecken derzeit in den Vorbereitungen für die Traubenlese – oder haben teils sogar schon begonnen. Der Jahrgang verspricht gut zu werden. Aber angekündigte Gewitter bereiten Sorgen. Mehr


Wirecard muss aus dem Dax

Wirecard muss aus dem Dax

Die Deutsche Börse hat ihre Regeln für ihre Aktienindizes auf Druck von Investoren geändert. Mehr


Nadelstich statt Eskalation

US-Zoll auf Marmelade. Mehr



Daimler zahlt 2,2 Milliarden

Folge der Dieselaffäre. Mehr


Kurz gemeldet

14 Märkte auf der Kippe — Für Verlängerung Mehr

Donnerstag, 13.08.2020

Im Elsass mehren sich Proteste gegen neue Versandzentren

Elsass

Im Elsass mehren sich Proteste gegen neue Versandzentren

Keine Lust auf Lastwagen: Bürgerinitiativen im Elsass wenden sich gegen Immobilienprojekte für den Onlinehandel. Der Ensisheimer Bürgermeister verweist dagegen auf zusätzliche Jobs. Mehr


Die 15 größten Irrtümer über die Rente – und wie es wirklich ist

Altersversorgung konkret

Die 15 größten Irrtümer über die Rente – und wie es wirklich ist

Nicht alles, was zur gesetzlichen Rentenversicherung gesagt wird, stimmt. Die Badische Zeitung hat 15 häufige falsche Annahmen gesammelt – und sagt, wie es wirklich ist. Eine Übersicht. Mehr


Amazon-Umschlagzentrum in Freiburg geht später in Betrieb als geplant

Onlinehandel

Amazon-Umschlagzentrum in Freiburg geht später in Betrieb als geplant

Der Internet-Versandhändler Amazon wird sein Umschlagzentrum in Freiburg-Hochdorf erst im September in Betrieb nehmen. Ursprünglich war der Start für Juli vorgesehen. Mehr


Wirecard muss Dax-Familie noch im August verlassen

Bandenbetrug

Wirecard muss Dax-Familie noch im August verlassen

Die Deutsche Börse hat angesichts der Insolvenz des Dax-Mitglieds Wirecard ihr Regelwerk nach einer Konsultation von Marktteilnehmern überarbeitet. Mehr


Drei Windräder sollen am Schnürbuck zwischen Ettenheim und Kippenheim entstehen

Windkraft

Drei Windräder sollen am Schnürbuck zwischen Ettenheim und Kippenheim entstehen

Die Projektplaner starten mit einer Telefonsprechzeit ins Marketing ein. Wenn die Genehmigungen da sind, könnte 2022 mit dem Bau begonnen werden. Mehr


Noch mehr Hilfe für Reisekonzern Tui

Noch mehr Hilfe für Reisekonzern Tui

Staatliche Förderbank KfW gibt weiteres Darlehen in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro / Kritik an der Unternehmensleitung. Mehr


Die Briten rechnen mit einem starken Anstieg der Arbeitslosigkeit

Die Briten rechnen mit einem starken Anstieg der Arbeitslosigkeit

Wirtschaft schrumpft so stark wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen / Staatliche Hilfen für den Arbeitsmarkt laufen schrittweise aus. Mehr


Auf dem Acker wird weniger gespritzt

Bericht der Agrarministerin. Mehr


Verteilzentrum in neuen Händen

Amundi kauft Zalando-Bau. Mehr