BILANZEN

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Sa, 30. Juni 2012

Wirtschaft

WEBER-HAUS
Der Fertighaus-Hersteller mit Sitz in Rheinau-Linx hat im Geschäftsjahr 2011 den Umsatz mit 900 Mitarbeitern um 6,8 Prozent auf 158 Millionen Euro gesteigert. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Angaben zum Gewinn macht Weber-Haus traditionell nicht. Für 2012 erwartet man einen Umsatzzuwachs von 14 Prozent auf 180 Millionen Euro. Die Mitarbeiterzahl soll auf 930 steigen.