Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Bei der Volksbank Staufen denkt keiner an Fusionen

Vertreterversammlung

Bei der Volksbank Staufen denkt keiner an Fusionen

Bei der Vertreterversammlung der Volksbank Staufen herrschte eitel Sonnenschein. Schließlich war ein Rekordergebnis mit 7,5 Millionen Jahresüberschuss und sieben Prozent Dividende auf die Geschäftsguthaben abzusegnen. Mehr


Sto wächst nur dank der Zukäufe

Schwieriges Geschäftsjahr 2015

Sto wächst nur dank der Zukäufe

Der Umsatz des Bauzulieferers Sto mit Sitz in Stühlingen wäre ohne Übernahmen anderer Firmen geschrumpft. Für das laufende Jahr rechnet Sto wieder mit besseren Zahlen. Die Diskussion um Dämmmaterial hatte zu Skepsis bei Bauherren geführt. Mehr


Kratzer investiert 20 Millionen Euro für Offenburg

Ortenau

Kratzer investiert 20 Millionen Euro für Offenburg

Das Wachstum des Präzisionsteile-Herstellers Kratzer hält an: Für 10 Millionen Euro entstehen am Standort Im Drachenacker neue Produktionsräume, in der Folge wird noch mehr investiert. Mehr

Foto-Galerien



Internetwirtschaft schafft viele neue Stellen - und schlecht entlohnte

Berufsleben

Internetwirtschaft schafft viele neue Stellen - und schlecht entlohnte

Karin Kneer (65) ist eine moderne Beschäftigte. Durchschnittlich verdient sie drei Euro brutto pro Stunde. Das macht 400 Euro pro Monat – mit einer Beschäftigung, die einem Vollzeitjob ähnelt. Ein Einzelfall ist sie nicht Mehr


Diesel sind noch schmutziger als gedacht

Umweltbundesamt

Diesel sind noch schmutziger als gedacht

Das Umweltbundesamt misst Dieselabgase im Alltagsbetrieb – die Schadstoffwerte sind erschreckend hoch. Mehr


Hinhaltender Widerstand

Das Bundesverkehrsministerium will keine Kontrolle der Autobranche durch die EU. Mehr


Selbst der Papst kann Alitalia nicht retten

Selbst der Papst kann Alitalia nicht retten

Die einst stolze Fluggesellschaft aus Italien ist wohl endgültig am Ende, weil die eigenen Mitarbeiter einen Sanierungsplan ablehnen . Mehr


Land stellt Hilfe in Aussicht

Minister nennt keine Summen für frostgeschädigte Bauern. Mehr


Geldermann bald in Amerika

Sektkellerei expandiert. Mehr


Schmutzige Diesel: Verteidigung gescheitert

Kommentar

Schmutzige Diesel: Verteidigung gescheitert

Was Umweltaktivisten wie die Deutsche Umwelthilfe schon lange behaupten, das hat mit dem Umweltbundesamt nun eine staatliche Behörde bestätigt: Dieselmotoren sind im Alltagsbetrieb viel schmutziger als angenommen. Die Autoindustrie hat all ihren ... Mehr


Kurz gemeldet

Strafzölle gegen Kanada — Stadt will Stromnetz — Gefälschte Lebensmittel — Boom bei Streaming Mehr

Dienstag, 25.04.2017

Südbadens Industrie verzeichnet Auftragsboom

Hannover-Messe

Südbadens Industrie verzeichnet Auftragsboom

Auf der weltgrößten Branchenschau in Hannover berichten regionale Firmen von glänzenden Geschäften – auch dank Sensoren, Computerprogrammen und Robotern. Eine Messerundgang mit badischer Brille. Mehr


IMS Gear schafft Jobs und fühlt sich für die E-Autos gut gerüstet

Schwarzwälder Autozulieferer

IMS Gear schafft Jobs und fühlt sich für die E-Autos gut gerüstet

Der südbadische Autozulieferer IMS Gear hat vergangenes Jahr 100 zusätzliche Stellen geschaffen – davon die Hälfte an den deutschen Standorten. Mit Blick auf den Strukturwandel in der Branche zeigen sich die Schwarzwälder selbstbewusst. Mehr


Türkischer Vize wirbt um deutsche Wirtschaftshilfe

Finanzen

Türkischer Vize wirbt um deutsche Wirtschaftshilfe

Nach Erdogans knappem Sieg beim Verfassungsreferendum herrschen ungewisse Aussichten für die Wirtschaft des Landes – daher will Ankara "Rückkehr zur Normalität". Mehr


Frankreichwahl lässt Börsianer jubeln

Aktienkurse

Frankreichwahl lässt Börsianer jubeln

Niedrige Zinsen und gute Konjunkturaussichten hatten die Kurse bereits Richtung Rekord getrieben – nun hilft der französische Wähler . Mehr


Wachstum dank Zuwanderung

Gegen den demografischen Wandel

Wachstum dank Zuwanderung

Bundesbank sieht negative Folgen der Demografie. Mehr


Geld für fliegende Autos

Google-Gründer investiert. Mehr


Lafarge-Holcim half wohl dem IS

Der Konzernchef tritt zurück. Mehr


Dax auf Rekordhoch: Macron ist Anlegers Liebling

Kommentar

Dax auf Rekordhoch: Macron ist Anlegers Liebling

Am Montag war er der Star, auch an den Börsen. In Frankfurt trieb Emmanuel Macron den Deutschen Aktienindex Dax auf einen Rekord. Auch Händler und Anleger sind erleichtert über das Ergebnis des ersten Wahlgangs in Frankreich und über die hohe ... Mehr


Bauern können nach Frost auf Hilfe hoffen

FREIBURG (weg). Die Landwirte, die durch die Frostnächte der vergangenen Woche geschädigt wurden, sind durchweg nicht versichert. Das ergaben BZ-Recherchen. Sie können aber mit Hilfe vom Land rechnen. Am heutigen Dienstag will ... Mehr


Kurz gemeldet

Pfeiffer lehnt erneut ab — Schuldenlast sinkt Mehr


AUCH DAS NOCH: 33 Jahre Rente für einen Toten

Weil eine Familie aus Niedersachsen 33 Jahre lang vor dem Rententräger den Tod des Vaters verschwiegen hatte, muss die Tochter nun eine Unfallrente von 129 000 Euro zurückzahlen. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen gab mit diesem Urteil ... Mehr

Montag, 24.04.2017

Bibbern um die Existenz: Bauern nicht gegen Frost versichert

Landwirtschaft

Bibbern um die Existenz: Bauern nicht gegen Frost versichert

Bilanz nach dem Frost: Die Kirsch- und Johannisbeerernte ist total zerstört, bei Äpfel und Birnen sind es 70 bis 80 Prozent. Gegen Frost kann man sich versichern. Aber kaum ein Landwirt tut das. Jetzt hoffen die Bauern auf Hilfe vom Land. Mehr


Frostschäden bedrohen Obstbauern in ihrer Existenz

Wirtschaft

Frostschäden bedrohen Obstbauern in ihrer Existenz

Nach dem Frost liegen erstmals Zahlen vor, die die schlimmen Befürchtungen bestätigen. Manche Obstsorten sind nicht mehr zu retten, der Verband spricht von einer Katastrophe. Auch Winzer sind betroffen. Mehr


Studie: Männer haben mehr Freizeit als Frauen

Statistik

Studie: Männer haben mehr Freizeit als Frauen

Obwohl Frauen in Deutschland immer häufiger berufstätig sind, leisten sie weiter den größten Teil der unbezahlten Hausarbeit, Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Mehr