Diesel verliert Spitzenstellung in Frankreich

dpa

Von dpa

Di, 02. Januar 2018

Wirtschaft

ERSTMALS SEIT DEM JAHR 2000 ist der Marktanteil von Diesel-Pkw im Nachbarland unter 50 Prozent gerutscht. 47 Prozent der 2017 neu zugelassenen Personenwagen haben einen Dieselmotor, wie der französische Autohersteller-Verband CCFA an Neujahr mitteilte. Der Anteil der Benziner lag knapp darüber. 2012 waren mehr als 70 Prozent der Neuwagen Diesel. Nach Abgasskandal und Feinstaub-Debatte hatte Paris aber Steuervorteile beschnitten.