Geschäfte in der Gastronomie laufen gut

afp

Von afp

Fr, 17. August 2018

Wirtschaft

HOTELIERS und Gastronomen in Deutschland haben ihren Umsatz im ersten Halbjahr gesteigert. Das Gastgewerbe (im Bild die Lörracher Innenstadt) setzte von Januar bis Juni preisbereinigt 0,3 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ohne Berücksichtigung der Inflation betrug das Plus 2,5 Prozent. "Die Reise- und Ausgehlust der Menschen ist ungebrochen", freute Guido Zöllick, Präsident des Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga.