Bahlingen

Ins alte Kaufhaus Rubin ist ein Raumausstatter eingezogen

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Mo, 11. Februar 2019 um 13:19 Uhr

Bahlingen

Anfang des Jahres haben sich Melanie Menzer und Jürgen Loyal als Raumausstatter selbstständig gemacht. Nun wurde mit "ML Der Raum – Lifestyle Wohnen" Geschäftseröffnung gefeiert.

Im ehemaligen Kaufhaus Rubin an der Kapellenstraße können nun Räume neu gestaltet werden. Auf einem Bildschirm lässt sich verfolgen, wie das geht. Ob Wohnstoffe oder Gardinen, Insekten-, Sonnen- oder Sichtschutz oder ein ganz neues Konzept für den Raum – die Anregungen sind vielfältig. Auch Montage, Reparaturen, Näharbeiten und Polsterung gehören zum Service. Viele Kunden suchten schon am ersten Tag das Beratungsgespräch mit Melanie Menzer oder Jürgen Loyal.

"Für mich ist es der schönste Beruf, den es gibt. Ich kann mir nichts anderes vorstellen", sagte Melanie Menzer im Gespräch mit der BZ. Sie ist überzeugt davon, dass das Wohnen an Stellenwert zunimmt. "Daheim ist wichtig fürs Gemüt. Und ein Raum ist auch mit wenig finanziellen Mitteln positiv zu verändern", sagte sie.

Melanie Menzer und Jürgen Loyal verloren mit der Schließung ihres vormaligen Arbeitgebers ihren Job. "Es war eine Chance für uns, uns selbstständig zu machen", sagte Menzer. Zu zweit den Schritt zu wagen, sei für beide ein besonderer Anreiz gewesen.

Der Standort Bahlingen habe ihm sofort gefallen, sagte Jürgen Loyal. "Ich habe das Haus gesehen und gedacht ‚Das wird’s‘. Anfangs fand ich die Räume etwas groß – aber wir haben sie voll bekommen."

"Wir sind froh, dass Sie sich für Bahlingen entschieden haben", sagte Bürgermeister Harald Lotis. Viel Erfolg wünschten auch die HuG-Vorsitzende Yasmin Ponader und Vize Mike Maier.