Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mi, 13. Februar 2019

Wirtschaft

Gut gerüstet — Tarifrunde beginnt — Mehr Beschwerden — Schnelleres Bezahlen

SPARKASSEN UND NORD-LB

Gut gerüstet

Die Rettung der Nord-LB stellt die Sparkassen im Land nach den Worten von Verbandspräsident Peter Schneider vor keine größeren finanziellen Probleme. Die Ergebnisse der Sparkassen würden dadurch nicht belastet, sagte Schneider am Dienstag. Nach Milliardenverlusten und wegen strengerer EU-Auflagen in Sachen Eigenkapital braucht die Landesbank im Norden frisches Geld. Die niedrigen Zinsen und die gute Wirtschaftslage hatte das Kreditgeschäft der Sparkassen im Land zuletzt getrieben. Die Summe der neu zugesagten Darlehen für Unternehmen und Selbstständige stieg demnach auf 14,1 Milliarden Euro nach 13,8 Milliarden im Vorjahr. Unterm Strich verdienten die Sparkassen im vergangenen Jahr mit 1,12 Milliarden Euro gut 200 Millionen Euro weniger als 2017.
K&U-BÄCKEREI


Tarifrunde beginnt

Die Tarifrunde 2019 für die 4000 Beschäftigten der K&U-Bäckerei hat begonnen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sagt: "Wir fordern eine Erhöhung der Entgelte um 6,5 Prozent in einem Anschlusstarifvertrag mit einer Laufzeit von 12 Monaten." "Darüber hinaus fordern wir eine Erhöhung der Ausbildungsvergütung um 100 Euro."

FINANZAUFSICHT

Mehr Beschwerden

Tausende Verbraucher haben sich auch im vergangenen Jahr bei der Finanzaufsicht Bafin über ihre Bank oder Versicherung beklagt. Die Zahl der Beschwerden und Anfragen bei Geldhäusern und Finanzdienstleistern stieg 2018 auf 5791, wie die Behörde am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Im Vorjahr waren es mit 5587 noch etwas weniger gewesen.
BARGELD

Schnelleres Bezahlen

Bezahlen mit Bargeld ist einer Studie zufolge schneller als mit Girocard (EC-Karte) oder Kreditkarte. Eine durchschnittliche Barzahlung an der Ladenkasse dauert 22 Sekunden und kostet 24 Cent je Transaktion, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der Deutschen Bundesbank und des Handelsinstitutes EHI hervorgeht.