Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Sa, 02. Dezember 2017

Wirtschaft

Bayer: Keine Einwände

MONSANTO-ÜBERNAHME

Bayer: Keine Einwände

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat nach eigenen Angaben eine weitere Hürde bei der geplanten Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto genommen. Der nationale Sicherheitsausschuss zur Überprüfung ausländischer Investitionen in den USA (CFIUS) habe keine Probleme mit dem Milliardengeschäft, teilte Bayer am Freitag in Leverkusen mit. Die mit 66 Milliarden Dollar bewertete Transaktion wollen die beiden Unternehmen Anfang kommenden Jahres abschließen.