Volle Auftragsbücher auf dem Bau

Oliver Sachs

Von Oliver Sachs

Sa, 25. August 2018

Wirtschaft

WIESBADEN (dpa). Bauunternehmen in Deutschland gehen dank des Immobilienbooms mit prall gefüllten Auftragsbüchern in die kommenden Monate. Im Bauhauptgewerbe schlugen im ersten Halbjahr 2018 nominal – also einschließlich Preiserhöhungen – 7,5 Prozent mehr Bestellungen zu Buche als vor Jahresfrist, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Bereinigt betrug das Plus demnach 2,8 Prozent.