Badenmesse

Bewährtes und Neues

ds

Von ds

So, 02. September 2018

Wirtschaft (regional)

Tiere streicheln oder an einem Trettraktor-Parcours teilnehmen können Besucher ab kommendem Samstag auf der Badenmesse. Dort haben sich 450 Aussteller auf 43 000 Quadratmetern angemeldet. Der Veranstalter, die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM), rechnet bis zum 16. September mit 70 000 Besuchern.

Der landwirtschaftliche Ausstellungsbereich, laut Veranstalter der Publikumsmagnet der Messe, wird mit dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV) organisiert. Dort gibt es unter anderem einen Traktor, eine VR-Brille und ein Tierzelt. Bei dem Tieraussteller Expovivo kann man tropischen Großinsekten nahe kommen.

Die drei neuen Bereiche heißen "Gesund Schlafen – Besser Leben", "Sicherheit in den eigenen vier Wänden" und "Lebensfreude Messe Freiburg". Bei Letzterer geht es um Alternativmedizin und Naturheilkunde. "Gesundheit und alternative Medizin sind sehr gefragte Messethemen", sagt FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. Weitere Themen sind Allergien, Bauen, Garten und Mode.

Neben Ausstellern gibt es ein Programm mit "Schlagerclub", Sport- und Tanzshows und Interviews. Strowitzki sagt, die Messe sei ein gelungener Themen-Mix für die ganze Familie. ds
Eintrittskarten gibt es auf http://www.baden-messe.de und bei Reservix-Vorverkaufsstellen, sie gelten als Fahrkarten für eine kostenfreie An- und Abfahrt mit Bus und Bahn.