Kollision

Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 bei Neuenburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. November 2017 um 13:12 Uhr

Neuenburg

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist die Feuerwehr Neuenburg am Rhein am Freitag, 10. November, gerufen worden.

Gegen 20 Uhr hatte sich Unfall auf der A5 in Fahrtrichtung Nord nach der Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg auf Höhe Grißheim ereignet. Dabei war ein Pkw von hinten auf einen Lkw aufgefahren. Ersthelfer konnten den Pkw-Fahrer aus dem beschädigten Pkw befreien und dem Rettungsdienst übergeben. Durch die Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zu einem länger Rückstau. Der Verkehr wurde einspurig über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz. Gegen 22 Uhr war die Unfallstelle geräumt.