Neueröffnung: Das Biorestaurant Joris im Stühlinger Gewerbehof

Dorothea Winter

Von Dorothea Winter

Mo, 20. August 2018 um 09:30 Uhr

Geschäfte (fudder)

Bio, regional und nachhaltig ist die Devise des Restaurants "Joris" im Stühlinger Gewerbehof. Doch die jungen Betreiber sind keine Unbekannten in der Freiburger Bio-Szene. Seit acht Jahren führen sie den Bio-Cateringservice "Genusswerkstatt".

Die Betreiber

Im Juni 2018 eröffneten die 33-jährige Floris Suchant und der 36-jährige Jonas Hartmann ihr Restaurant "Joris" in den Räumlichkeiten des ehemaligen Hofcafé Corosol. Sie sind bereits seit der Schulzeit miteinander befreundet und haben im gleichen Gastrobetrieb gearbeitet. Doch viel wichtiger: Sie sind beide Befürworter der nachhaltigen Lebensweise. Die Eröffnung eines Biorestaurants neben ihrem Cateringservice war ihr lang gehegter Traum.

"Wir wollen nicht nur lecker kochen, sondern auch zum Nachdenken anregen", sagt Betreiberin Floris Suchant

Konzept

"Wir kochen frisch, saisonal und biologisch nachhaltig", sagt Floris. Auch wenn das bedeutet, nur gewisse Lebensmittel jahreszeitbedingt anzubieten. Durch täglich wechselnde Gerichte versuchen Floris und Jonas möglichst wenig Überschuss zu produzieren und gleichzeitig die Kunden aus ihrer Comfort Zone beim Essen zu locken. "Unsere Gäste sollen sich auch mal überraschen lassen. Und alles probieren, weil sie darauf vertrauen, dass es bei uns schmeckt", sagt Floris. Doch das fällt den Freiburgern bisher eher schwer.

Ambiente

Früher Autogarage, dann Hofcafé Corosol, jetzt Biorestaurant. Doch davon ist nichts mehr zu bemerken. Holzmöbel, naturnahe Dekoelemente und stylische Einrichtungsgegenstände verleihen den weitläufigen Industrieräumen cooles Flair und gleichzeitig absolute Wohlfühlatmosphäre.

"Die Freiburger Sonne kocht unser Essen", sagt Jonas, "denn im Joris wird Solarenergie verwendet"

Auf der Speisekarte

Auf der Speisekarte gibt es Fisch-, Fleisch-, vegane und vegetarische Speisen. Das Mittagsangebot wechselt täglich. Zum Frühstück werden sowohl fertige Frühstückkombinationen als auch zahlreiche Produkte zum Selbstkombinieren angeboten. Absolutes Highlight sind das hausgemachte Eis sowie die Desserts und Kuchen.

Was gibt es nicht?

Eine Facebookseite, Coffee to go, Strohhalme und WLAN sucht man hier vergeblich. "Wir machen es im Beruflichen einfach so wie im Privaten", sagt Jonas. Unnötiger Plastikmüll und übermäßige Internetpräsenz sind einfach nicht das Ding der beiden Freiburger.

Die Preise

Die Preise sind nicht günstig, aber das ist auch nicht der Anspruch. Ein Sommerteller vom Mittagstisch kostet 8,50 Euro, ein süßes Frühstück mit zwei Brötchen und allerlei Aufstrichen 4,80 Euro und ein Kaffee 2,50 Euro.

Standort

Das "Joris" befindet sich in den Räumen des ehemaligen Hofcafé Corosol. Die Lage im Stühlinger Gewerbehof ist Fluch und Segen zugleich: Keine Laufkundschaft, dafür die bunte Stühlinger-Nachbarschaft und im hippsten Hinterhof Freiburgs gelegen.

Adresse

Ferdinand-Weiß-Straße 9 - 11, Freiburg



Kontakt

Telefon: 0761-429 66 533
Mail: info@joris.bio
Website: Joris

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch, 9 bis 20 Uhr

Donnerstag bis Samstag, 9 bis 24 Uhr

Mehr zum Thema: