Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

06. Oktober 2017 10:20 Uhr

Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2017

Die geheimnisvolle Sichtung

Mit dem Start des Zisch-Herbstprojekts 2017 beginnt heute auch wieder ein Zisch-Schreibwettbewerb. Wer schreibt unseren Textanfang weiter? B. Zetti und Betti Z. freuen sich auf spannende Geschichten der Zisch-Reporter.

  1. Foto: Ferdinando Terelle

Mitmachen können jede Schülerin und jeder Schüler aus dem Zisch-Herbstprojekt 2017, das vom 2. Oktober bis zum 25. November läuft.

Aufgabe ist, folgende Geschichte weiterzuschreiben, zu der wir den Anfang liefern. Und der geht so:

B. Zetti und Betti Z. machen einen Tauchausflug zu einem versunkenen Ozeandampfer. Am Schiffswrack angekommen schaut B. Zetti neugierig durch eines der Bullaugen – und kann nicht fassen, was er da sieht...

Lasst eurer Fantasie freien Lauf! Wir sind gespannt, was dabei herauskommt. Egal ob die Geschichte lustig oder traurig, spannend oder berührend ist, – das Zisch-Team freut sich darauf, sie zu lesen. Schreibt die Geschichte mit dem Computer auf und schickt sie per E-Mail an zisch@badische-zeitung.de.

Einsendeschluss ist der 17. November 2017. Damit wir wissen, wer den Text geschrieben hat, schreibt bitte euren Vor- und Nachnamen darunter. Schreibt außerdem dazu, in welche Schule und Klasse ihr geht. Das ist wirklich wichtig, denn sonst kann euer Text nicht am Wettbewerb teilnehmen!

Werbung


Alle Geschichten, die rechtzeitig bei uns ankommen, und von denen wir wissen, wer sie geschrieben hat, werden hier auf unserer Website http://www.bzetti.de unter "Schreibwettbewerb" veröffentlicht.

Die schönsten und kreativsten Erzählungen werden außerdem auf der letzten Zisch-Seite des Herbstprojekts am 25. November in der Badischen Zeitung erscheinen. Die Autoren dieser Geschichten bekommen natürlich auch einen Preis ...!

Und los geht’s! Viel Glück!

Autor: sze