Im Schulhof steppt der Bär

Dieter Fink

Von Dieter Fink

Fr, 07. September 2018

Neuried

40. Straßenfest in Ichenheim.

NEURIED-ICHENHEIM (df). Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, findet in Ichenheim auf dem Fest- und Schulgelände das 40. Straßenfest statt. Fassanstich am Samstag ist um 18 Uhr durch Ortsvorsteher Ralf Wollenbär, es spielt der Spielmannszug der Feuerwehren Ichenheim und Meißenheim. Danach gibt es eine Interviewrunde mit "Zeitzeugen" der vergangenen 40 Jahre, ehe in den Buden und Lauben allerlei Speisen und Unterhaltung geboten werden. Unter anderem ist um 20.30 offenes Maßkrugstemmen für jedermann. Am Sonntag ist um 10.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst auf dem Festgelände; danach gibt es ein buntes Programm: offenes Singen mit dem Singkreis Schutterzell, Bürgermeister Fischer mit seiner Drehorgel, Auftritte von Musikverein und Jugendkapelle, Stepptanz und eine Hip-Hop-Gruppe. Und der historische Verein zeigt eine erweiterte Ausstellung "Menschen in der Geschichte Ichenheims" im katholischen Pfarrhaus von 12 bis 17 Uhr.