Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. März 2014 12:30 Uhr

Nikola Vogt (niv)

Redakteurin

Telefon: 0761/496-5238
E-Mail: vogt@badische-zeitung.de

Werbung

Autor: Nikola Vogt (niv)

Artikel von Nikola Vogt (niv)

Heute

Behörde bleibt dabei: Das Rebhäuschen soll weg

Behörde bleibt dabei: Das Rebhäuschen soll weg

Landratsamt antwortet Ehrenkirchens Bürgermeister zu Kreisel. Mehr

Freitag, 20.10.2017

Toben zwischen Stock und Stein

Toben zwischen Stock und Stein

Neue Spielbereiche bei der Hexentalschule in Merzhausen eingeweiht / Kosten von 150 000 Euro. Mehr

Donnerstag, 19.10.2017

Unechte Teilortswahl ist Geschichte

Unechte Teilortswahl ist Geschichte

Künftig ist es kein Muss mehr, dass jeweils fünf Vertreter aus Schallstadt, Wolfenweiler und Mengen im Gemeinderat sitzen. Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

MERZHAUSEN Zehn Jahre im Rat Hubert Imberi (Bündnis 90/Die Grünen) engagiert sich seit zehn Jahren im Merzhauser Gemeinderat. Dafür ist er in dessen jüngster Sitzung mit der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg ausgezeichnet ... Mehr

Mittwoch, 18.10.2017

Erneutes Ja zur Flüchtlingsunterkunft in Mengen

Rat Schallstadt

Erneutes Ja zur Flüchtlingsunterkunft in Mengen

Erneut einstimmig hat sich der Gemeinderat Schallstadt für den Bauantrag eines Mehrfamilienhauses zur Flüchtlingsunterbringung in Mengen ausgesprochen. Mehr

Montag, 16.10.2017

Rat stimmt erneut über Flüchtlingshaus in Mengen ab

Mögliche Befangenheit

Rat stimmt erneut über Flüchtlingshaus in Mengen ab

Wegen der möglichen Befangenheit einer Gemeinderätin bei der Abstimmung über den Bauantrag für eine Flüchtlingsunterkunft soll es nun eine "Beschlussbestätigung" in Schallstadt geben. Mehr


Mit Tuba, Trommel und Trompete nach New York

Mit Tuba, Trommel und Trompete nach New York

Der Musikverein Wolfenweiler-Schallstadt ist bei der berühmten Steubenparade mitgelaufen / Highlight im Jubiläumsjahr. Mehr

Samstag, 14.10.2017

"Unser Dorf soll Dorf bleiben"

"Unser Dorf soll Dorf bleiben"

Unterschriften an Merzhauser Bürgermeister übergeben. Mehr

Freitag, 13.10.2017

Die Ordensschwestern abgelöst

Die Ordensschwestern abgelöst

Vor 40 Jahren wurde die Sozialstation Mittlerer Breisgau gegründet – Geschäftsführerin Ulrike Meister blickt zurück. Mehr

Donnerstag, 05.10.2017

Das aus acht Unternehmen bestehende Breisgauer Netzwerk bekommt den Demografie Exzellenz Award

Auszeichnung für Breisgauer Netzwerk

Das aus acht Unternehmen bestehende Breisgauer Netzwerk bekommt den Demografie Exzellenz Award

Die Branchen mögen ganz verschieden sein, die Probleme und Ziele jedoch sind dieselben. Diese Erkenntnis haben sich acht regionale Unternehmen 2015 zu Nutzen gemacht und sich zum Breisgauer Netzwerk zusammengeschlossen. Gemeinsam setzen sie sich ... Mehr


Das Markgräflerland bekommt eine eigene Briefmarke

Post

Das Markgräflerland bekommt eine eigene Briefmarke

Briefe und Postkarten können ab dem 12. Oktober mit einer Briefmarke, die das Markgräflerland zeigt, frankiert werden. Sie erscheint in der Reihe "Deutschlands schönste Panoramen". Mehr

Donnerstag, 21.09.2017

Initiative stört sich am Zeitdruck

Initiative stört sich am Zeitdruck

Kontroverse Diskussion um geplantes Neubaugebiet in Bollschweil. Mehr

Montag, 18.09.2017

Landratsamt prüft Frage der Befangenheit

Bebauung Zehntgasse Mengen. Mehr

Freitag, 15.09.2017

"Wir stehen in den Startlöchern"

"Wir stehen in den Startlöchern"

Die evangelische Johannesgemeinde in Merzhausen wartet darauf, dass ihr Umbau beginnen kann / Kirche zieht zu den Katholiken. Mehr

Dienstag, 12.09.2017

Wie war’s bei Winfried Kretschmann in Merzhausen?

Von Klima bis Cannabis

Wie war’s bei Winfried Kretschmann in Merzhausen?

Promi-Besuch hat Merzhausen nicht jeden Tag. Doch es ist Wahlkampfzeit, und da hat sich knapp zwei Wochen vor dem Gang zur Wahlurne Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf den Weg gemacht. Mehr

Montag, 11.09.2017

Von Uschi Disl bis Klaus Töpfer

Von Uschi Disl bis Klaus Töpfer

BZ-SERIE:Blick in das Goldene Buch der Gemeinde Schallstadt / Politiker, Sportler, Ehrenbürger und Freunde in Italien. Mehr

Mittwoch, 06.09.2017

Kleiner Verein aus Ehrenkirchen setzt sich im Senegal ein

Bildungsprojekt

Kleiner Verein aus Ehrenkirchen setzt sich im Senegal ein

Sie sind nur sechs aktive Mitglieder und doch ist das, was sie auf die Beine stellen, beachtlich: Der Verein Imagine Nord-Süd hat im afrikanischen Senegal eine Nähschule, Vor- und Grundschule aufgebaut. Mehr

Samstag, 02.09.2017

Mit dem Breitensport fest im Sattel

Mit dem Breitensport fest im Sattel

BZ-SERIE: Die Radsportgruppe Rosà-Schallstadt erfährt vor allem mit ihrer Freizeit- und Seniorengruppe guten Zuspruch. Mehr


Das 40. Schneckenfest ist eröffnet

Das 40. Schneckenfest ist eröffnet

PASSEND ZUR ERÖFFNUNG des Schneckenfests in Pfaffenweiler hat sich am Freitagabend die Sonne gezeigt. Bürgermeister Dieter Hahn, die Markgräfler Weinprinzessin Hannah Herrmann und Patrick Benitz, Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft (sitzend von ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

Anwohner in Mengen wehren sich gegen Bauvorhaben der Gemeinde

Protest

Anwohner in Mengen wehren sich gegen Bauvorhaben der Gemeinde

Als "schlicht und ergreifend zu eng" bezeichnen die Anwohner der Zehntgasse in Mengen das Grundstück, auf dem die Gemeinde ein Mehrfamilienhaus zur Flüchtlingsunterbringung bauen will. Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Rückblick zum runden Geburtstag

Rückblick zum runden Geburtstag

Am Wochenende feiert Pfaffenweiler das 40. Schneckenfest / Brauchtumsschau dreht sich dieses Jahr um das Schreiner-Handwerk. Mehr


Das Programm

Freitag, 1. September: 18 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung "40 Johr Schnecke-Fescht" im Dorfmuseum beim Rathaus 19 Uhr Festeröffnung am Stubenplatz, anschließend Essen und Musik in allen Lauben Samstag, 2. September: 11.30 Uhr ... Mehr

Mittwoch, 23.08.2017

Nach tödlichem Unfall: Wunsch nach Warnschild am Priorsfelsen

St. Ulrich

Nach tödlichem Unfall: Wunsch nach Warnschild am Priorsfelsen

Vor wenigen Tagen ist eine 74-jährige Wanderin am Priorsfelsen im Wald bei St. Ulrich tödlich verunglückt. Nun fordert ihre Begleiterin ein Warnschild dort, wo es 20 Meter in die Tiefe geht. Mehr

Montag, 21.08.2017

"Es ist schwer, den Rückgang mengenmäßig zu belegen"

"Es ist schwer, den Rückgang mengenmäßig zu belegen"

Die Abnahme von Vögeln und Insekten ist ein Thema bei einer Wanderung auf den Ehrenstetter Ölberg auf Einladung der SPD. Mehr

Samstag, 19.08.2017

Gegenwind für das geplante Neubaugebiet

Gegenwind für das geplante Neubaugebiet

In Bollschweil hat sich eine Bürgerinitiative gegründet / Reihe an Einwendungen gegen die beabsichtigte Bebauung südlich der General-von-Holzing-Straße. Mehr