Oehms Classics jetzt unterm Dach von Naxos

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 11. Januar 2018

Klassik

Dieter Oehms (76), Gründer und Chef von Oehms Classics, hat die Verantwortung für das renommierte Label seit Jahresbeginn 2018 auf das Label Naxos übertragen. Neuer Geschäftsführer von Oehms Classics, das seinen Sitz weiterhin in München hat, ist Matthias Lutzweiler. Oehms ist für die Repertoire- und Künstlerpolitik des Hauses zuständig.