Feuerwehreinsatz

Öl fließt aus Rohr in die Elz – Feuerwehr baut Ölsperren auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 14. November 2018 um 17:18 Uhr

Waldkirch

Eine größere Menge Öl floss am Mittwochnachmittag aus dem Gewerbegebiet Mauermattenstraße in die Elz und erforderte einen größeren Feuerwehreinsatz.

Am Mittwochmittag hatte ein aufmerksamer Passant gemeldet, dass aus einem Rohr der Kanalisation in der Mauermattenstraße Öl in die Elz fließe. Wie die Waldkircher Feuerwehr berichtet, stellten die Einsatzkräfte bei der Erkundung fest, dass es sich um eine nicht unerhebliche Menge handelte, welche das Gewässer verunreinigte und dass es auch bereits ein großes Stück flussabwärts geflossen war.

Unter der Leitung des Abteilungskommandanten Frank Stader wurden umgehend Ölsperren bis ins Gebiet Suggental/Buchholz errichtet. Ein Trupp erkundete zusammen mit Kräften der Polizei und Mitarbeitern der Technischen Betriebe die Kanalisation. Hierbei konnte ein Gebiet eingegrenzt werden, aus welchem die Betriebsstoffe in die Kanalisation gedrungen sein müssen – die Ermittlungen bezüglich des Verursachers hat die Polizei aufgenommen.

In den Einsatz eingebunden waren neben den oben genannten Kräften und Organisationen auch ein Mitarbeiter des Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz sowie das Umweltamt der Polizeibehörde.