Die BZ verlost freien Eintritt für den Circus Barelli

bz, rab

Von BZ-Redaktion & Ralf Burgmaier

Di, 17. Mai 2011

Offenburg

Der Zirkus gastiert von Freitag bis Montag auf dem Messegelände / 15 Mal zwei Freikarten für die Premiere am Freitagabend.

OFFENBURG (BZ/rab). Unter dem Titel "Europas größte Circusshow" gastiert von Freitag, 20. Mai, bis Montag, 23. Mai, der Circus Barelli auf dem Offenburger Messegelände. Der Zirkus ist bekannt für seine anmutigen und witzigen Tierdressuren. So werden Pudel, Kamele, Lamas, stattliche Friesenhengste oder argentinische Miniponys durch und um die Manege flitzen. Natürlich dürfen die Tiger nicht fehlen, die das Wappentier des Cicus Barelli sind. Auch in Sachen Artistik und Clownerie verspricht das Zirkusunternehmen äußerst unterhaltsame Stunden zu bieten. Für den Premierenabend am Freitag, 20. Mai, um 20 Uhr verlost die Badische Zeitung heute, Dienstag, 15 Mal zwei Freikarten.

Clown Bobo wird dem Publikum eine von Anfang bis Ende zusammenhängende Show präsentieren. Er ist der rote Faden, der das Publikum durch das gut zweistündige Bühnenprogramm führt. Seniorchef Harry Barelli, der seit seiner Geburt im Zirkus lebt und arbeitet, kümmert sich laut Vorankündigung um das Wohl der zahlreichen Tiere im Publikum. Seine schwarzen Friesenhengsten präsentiert er selbst, wie es sich für einen Zirkusdirektor klassischer Weise gehört, in der großen Freiheitsdressur. Ashley Barelli, die fünfjährige Enkelin des Seniorchefs eifert dem Opa nach und tobt mit Pumuckel, einem argentinischen Minipony, durch die Manege oder wagt sich mit ihm sogar auf die Wippe. Für einen Höhepunkt sorgt die Raubtiernummer von Raubtierdompteur Christian Walliser.

Aber auch die Artistik kommt beim Circus Barelli nicht zu kurz, ob hoch unter der Circuskuppel am Vertikalseil oder inmitten der Manege beim Hula-Hopp zeigen international ausgezeichnete Artisten ihr Können. Das Zelt ist laut Veranstalter angenehm temperiert, so dass das Publikum bei jedem Wetter die Show genießen kann. Am Montag, 23. Mai, um 15 Uhr, bittet Barelli zum großen Familiennachmittag. Der ermäßigte Eintrittspreis von 10 Euro gilt dann bei vollem Programm auf allen Plätzen.

Doch wer schon vorher Lust auf kostenloses Zirkusvergnügen hat, kann mit ein wenig Glück eines von 15 Freikartendoppelpacks für die Premierenvorstellung am Freitag, 20. Mai, um 20 Uhr gewinnen. Einfach heute, Dienstag, unter Tel. 0137/ 83 73 452 (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, abweichender Mobilfunktarif) anrufen und als Kennwort "Minipony" nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Sie können die Freikarten ab Mittwoch, 18. Mai, bei der BZ in Offenburg, Steinstraße 14, abholen.

Circus Barelli: Vorstellungen auf dem Offenburger Messegelände, am Freitag 20. Mai, um 15 Uhr und 20 Uhr, Samstag, 21. Mai, um 15 Uhr und 20 Uhr, Sonntag, 22. Mai, um 11 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr, Montag, 23. Mai, nur 15 Uhr

Kartenbestellservice unter 0160/484 23 08 oder im Internet unter http://www.circus-barelli.com