Konzert für einen guten Zweck

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 12. Januar 2019

Offenburg

Blasmusik-Orchester der Musikschule Offenburg übergibt Spende an "Frauen helfen Frauen".

OFFENBURG. 700 Euro hat das Erwachsenen-Blasorchesters der Musikschule Offenburg bei einem stimmungsvollen Konzert in der St. Mattias-Kirche in Offenburg im Advent zusammengetragen. Zahlreiche interessierte Zuhörer konnten hierbei unter der Leitung von Bernhard Münchbach das knapp 50-köpfige Blasorchester erleben, das nicht nur große, weihnachtliche Orchesterwerke musikalisch sehr differenziert darbot; auch zahlreiche Ensembles der Holz- und Blech-Register konnten mit einer konzentrierten, musikalisch beeindruckenden Leistung überzeugen. Verbunden wurden die Musikbeiträge durch die spannende Moderation des früheren SWR-Redakteurs und heutigen Buchautors Willi Keller. Am Ende des Konzertes wurde um einen Spendenbeitrag für "Frauen helfen Frauen Ortenau e.V." gebeten. Ergänzt mit Spenden aus seiner Trompetenklasse konnte Bernhard Münchbach nun zusammen mit der Orchestersprecherin Ines Scherer einen Betrag von 700 Euro an die Monika Strauch übergeben, Geschäftsführerin des Vereins, der auch das Frauenhaus in Offenburg betreibt und dringend auf solche Spenden angewiesen ist.