Wohnheim am Sägeteich

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Sa, 29. Dezember 2018

Offenburg

Derzeit sind in den Flüchtlingswohnheimen im Ortenaukreis genau 870 Menschen untergebracht. Im Höchstfall bleiben sie bis zu zwei Jahren, dann werden sie zur Anschlussunterbringung auf die Städte und Gemeinden verteilt. Laut Dezernent Michael Loritz sind in der großen Containeranlage am Sägeteich in Offenburg nur noch 180 Menschen untergebracht, die Anlage ist also lediglich noch zu zwei Dritteln belegt. Geplant sei, die Anlage 2019 zu schließen und die dann noch dort wohnenden Menschen auf andere Wohnheime zu verteilen.