Unfall auf der B 3 bei Zimmern

Beifahrerin schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. September 2018 um 13:37 Uhr

Ortenaukreis

War es ein Fehler beim Abbiegen oder beim Überholen? Jedenfalls wurde eine Frau beim Unfall auf der B 3 bei Zimmern schwer verletzt.

Zu einem Unfall, bei dem eine Frau schwerverletzt wurde, ist es am Montagvormittag auf der B 3 zwischen Renchen und Zimmern gekommen. Der Fahrer eines Toyotas, der aus Richtung Zimmern kam, wollte gegen 10.25 Uhr nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde er genau in diesem Moment vom Fahrer eines nachfolgenden Ford Focus überholt, worauf es zum Zusammenstoß der beiden Autos kam.

Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des Ford verletzt und musste durch einen Rettungshubschrauber in ein Karlsruher Klinikum geflogen werden. Die B 3 musste dafür gesperrt werden. Der Verkehr wurde einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.