Biberach

Motorradfahrer schwer verunglückt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 11. Oktober 2017 um 19:29 Uhr

Ortenaukreis

Auf der L 94 bei Biberach hat ein in Richtung B 415 fahrender Motorradfahrer am späten Mittwochnachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist nach rechts in die Schutzplanke geprallt.

Hierbei zog sich der 23-jährige Fahrer schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilte, ist er mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Derzeit ist die L 94 noch voll gesperrt.