Polizei

Unfall auf der A5 im Baustellenbereich bei Bühl

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 20. März 2017 um 18:48 Uhr

Ortenaukreis

Zu einem Unfall im Baustellenbereich kam es am Montag gegen 13.20 Uhr auf der Autobahn A5 in Höhe der Rastanlage Bühl.

Ein in nördliche Richtung fahrender VW-Fahrer geriet aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen die dortige Leitplanke. Hierbei verletzte sich der 62-Jährige schwer, weshalb er zur weiteren Behandlung in die Stadtklinik nach Baden-Baden eingeliefert werden musste.

An dem VW Golf entstand Totalschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Die rechte Fahrspur musste zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs bis etwa 15 Uhr gesperrt werden.

Mehr zum Thema:
Alle Meldungen: Unfall A5