Aufstand in US-Gefängnis

afp

Von afp

Di, 17. April 2018

Panorama

Sieben Insassen sterben.

WASHINGTON (AFP). Bei einem Aufstand in einem Hochsicherheitsgefängnis im US-Bundesstaat South Carolina sind sieben Häftlinge getötet und 17 weitere verletzt worden, teilte die Justizvollzugsbehörde von South Carolina am Montag über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Unter den Insassen seien Sonntagabend Kämpfe ausgebrochen, die erst nach knapp fünf Stunden von den Sicherheitskräften beendet werden konnten. Alle Gefängniswärter und Polizeibeamte seien in Sicherheit, hieß es weiter. In dem Gefängnis sind gewalttätige Kriminelle und Häftlinge mit Verhaltensproblemen untergebracht. Es habe heftige Auseinandersetzungen zwischen Häftlingen in drei Gefängnistrakten gegeben, teilte die Behörde mit. Viele US-Haftanstalten leiden unter Überfüllung und Rivalitäten zwischen verschiedenen inhaftierten Gruppen, die oftmals in Gewalt münden. Der jetzige Gewaltexzess in South Carolina war laut AFP einer der blutigsten Vorfälle in einem US-Gefängnis seit Jahrzehnten.