Vorbereitungen für das chinesische Neujahrsfest

dpa

Von dpa

Sa, 13. Januar 2018

Panorama

NOCH DAUERT ES EIN WENIG, doch die Vorbereitungen zum chinesischen Neujahrsfest laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Am 15 Februar feiert ganz Ostasien den Beginn des Jahrs des Hundes und da gibt es viel zu tun für die Arbeiter in einer Lampionfabrik bei Peking. In vier Wochen werden viele der Papierlaternen chinesische Wohnungen schmücken – und die Arbeiter dürfen dann – so ist zumindest zu hoffen – in den wohlverdienten Urlaub abdüsen.