Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 31.08.2017

Die Flut erreicht Louisiana

Sturm Harvey

Die Flut erreicht Louisiana

Nach den schweren Überflutungen in Texas stehen viele Amerikaner vor dem Nichts / Flut erreicht derweil den Bundesstaat Louisiana. Mehr


In Freiburg heiß, an der Küste kühl

In Freiburg heiß, an der Küste kühl

Die Bilanz des Sommers 2017 fällt laut Deutschem Wetterdienst regional sehr unterschiedlich aus. Mehr


Die Flut erreicht die Küste von Louisiana

Große Sorgen in New Orleans. Mehr


Pflegefamilien waren Salafisten

Fall einer fünfjährigen Britin schlägt hohe Wellen im Land. Mehr


Motorradfahrer stürzt in Familie – drei Tote

IMMENSTADT IM ALLGÄU (dpa). Bei einem schweren Verkehrsunfall im Allgäu sind zwei Jugendliche und ihre Mutter ums Leben gekommen. Einzig der 50-jährige Vater blieb unverletzt, als ein Motorradfahrer in die Familie am Rand einer Staatsstraße ... Mehr


70 000 Frankfurter müssen evakuiert werden

FRANKFURT (dpa). Frankfurt steht wegen einer Bombenentschärfung vor einer der größten Evakuierungsaktionen in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Rund 70 000 Menschen müssen voraussichtlich an diesem Sonntag ihre Wohnungen für einige Zeit ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Fühlte sich nicht schön Anna Ewers (24), in Freiburg geborenes Topmodel, fühlte sich während der Teenagerjahre in Deutschland nicht als Schönheit. "Da gab es überall blonde Mädchen", sagte die 24-Jährige dem Zeitmagazin. Erst während eines ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

Nächtliche Ausgangssperre in Houston aus Angst vor Plünderungen

Harvey

Nächtliche Ausgangssperre in Houston aus Angst vor Plünderungen

Sturm Harvey hält den Süden der USA weiter in Atem. Nach ersten Plünderungen in der überschwemmten texanischen Metropole Houston verhängten die Behörden eine nächtliche Ausgangssperre. Mehr


65-mal wurden Piloten 2017 geblendet

Laserpointer

65-mal wurden Piloten 2017 geblendet

Bundesweit sind in den ersten sieben Monaten dieses Jahres 65 Fälle bekannt geworden, in denen Piloten von Laserpointern geblendet wurden. Das kann zu einer ernsten Gefahr werden. Mehr


Piloten bundesweit 65 Mal von Laserpointern geblendet

Innerhalb von sieben Monaten

Piloten bundesweit 65 Mal von Laserpointern geblendet

Gefährlicher Unsinn: Noch immer gibt es in Deutschland regelmäßig Fälle, in denen Piloten mit Laserpointern geblendet werden. Die Vereinigung Cockpit sieht Handlungsbedarf. Mehr


Oldenburg

Mordserie des Niels H. befördert Debatte um mehr Schutz für Patienten

Debatte nach Bekanntwerden der Mordserie des Niels H. Mehr


Tiere in deutschen Zoos werden immer älter

Vorsorge

Tiere in deutschen Zoos werden immer älter

Im Zoo werden Tiere oft besonders alt. Das bringt so manche Krankheit mit sich. Die Zoos haben sich darauf eingestellt und einige Gehege altersgerecht eingerichtet – samt dazugehörigen Pflegeeinrichtungen. Mehr


Situation in Texas spitzt sich zu

Situation in Texas spitzt sich zu

Tausende Menschen mussten in Houston evakuiert werden / Flughafen und Schulen sind geschlossen, Straßen unpassierbar. Mehr


Anklage lautet: versuchter Mord

Anschlag auf Teambus des BVB. Mehr


Textilfabrikant muss drei Jahre hinter Gitter

DHAKA (AFP). Ein Gericht in Bangladesch hat den Besitzer der Textilfabrik Rana Plaza, bei deren Einsturz im Jahr 2013 mehr als 1100 Menschen ums Leben kamen, zu drei Jahren Haft verurteilt. Der Geschäftsmann Sohel Rana wurde am Dienstag ... Mehr


Nachbarn streiten meist wegen Lärmbelästigung

ESSEN (AFP). Der Lärm von Kindern, Partys oder durch Musik führt in Deutschland und im Rest Europas laut einer Umfrage am häufigsten zum Nachbarschaftsstreit. 42 Prozent der Deutschen stritten darüber schon einmal mit ihren Nachbarn, wie eine ... Mehr


MENSCHEN

MENSCHEN

Netter Papa Mark Zuckerberg (33), Facebook-Gründer, und seine Frau Priscilla Chan (32) haben eine zweite Tochter bekommen. Er verkündete die Ankunft von Töchterchen August am Montag. Und wo? Natürlich auf Facebook. Die Eltern hießen das Baby ... Mehr


Trump reist ins Katastrophengebiet

Trump reist ins Katastrophengebiet

DER REGEN KOMMT von oben, die Gefahr aber von unten. Als Folge des Tropensturms "Harvey" steigen die Pegel in Texas, und noch ist unklar, wie viele Opfer es gibt und wie hoch die Schäden sind. US-Präsident Trump machte sich in Corpus Christi, in ... Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Wie ist der Sturm Harvey eigentlich entstanden?

BZ-Interview

Wie ist der Sturm Harvey eigentlich entstanden?

Der Wirbelsturm Harvey hält den US-Bundesstaat Texas noch immer in Atem. Ein Interview über die Entstehung des Hurrikans und über Wassermassen, die in Deutschland unvorstellbar sind. Mehr


Waffenlieferant für Amokläufer gibt sich ahnungslos

München

Waffenlieferant für Amokläufer gibt sich ahnungslos

Neun Todesopfer - und eine Stadt in Panik: Ein Jahr nach dem Münchner Amoklauf steht nun der Mann aus Hessen vor Gericht, der dem Amokläufer die Waffe verkauft haben soll. Mehr


Was Dianas Tod lehrte

London

Was Dianas Tod lehrte

20 Jahre nach dem Tod der „Königin der Herzen“ hat sich das britische Königshaus deutlich gewandelt. Ihre beiden Söhne haben viel dazu beigetragen. Mehr


Krankenpfleger Niels H. hat wohl mehr als 84 Menschen getötet

Ermittlungen

Krankenpfleger Niels H. hat wohl mehr als 84 Menschen getötet

Nach umfangreichen Ermittlungen kam heraus, dass der Krankenpfleger Niels H. wohl weitere 84 Menschen getötet hat. Mehr


Houston im Ausnahmezustand

Houston im Ausnahmezustand

Paddelboote und Jetskis in den Straßen, Schlangen und ein Alligator in den Gärten – in der viertgrößten Stadt der USA regiert das Chaos. Mehr


Ehrliche Reue oder Kalkül?

Ehrliche Reue oder Kalkül?

Waffenhändler Philipp K. hat Münchner Amokschützen die Pistole verkauft / Nun steht er vor Gericht. Mehr


In den Tod gerutscht

Ermittlungen nach Absturz von fünf Männern in den Alpen. Mehr