Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

05. April 2013 13:18 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe

Rentner aus Waldkirch noch immer vermisst

Von dem Rentner aus Waldkirch, der seit Mittwoch als vermisst gilt, fehlt noch immer jedes Lebenszeichen. Alle bisher unternommenen Anstrengungen, den Mann zu finden, blieben bislang leider erfolglos.

WALDKIRCH. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde auch sein Fahrrad, ein dunkles 28-Zoll Herrenrad der Marke CYCO bislang noch nicht gefunden. Sollte jemand dieses Rad gesehen haben oder aktuell wissen, wo es sich befindet, so bittet die Polizei darum, es dringend abzugeben oder zumindest zu melden: Tel. 07681/4074-0.

Der vermisste Heinz Mayer (75 Jahre) hat eine leichte Gehbehinderung, ist aber rüstig. Aufgrund seines allgemeinen Gesundheitszustandes und der kalten Nächte bestehen berechtigte Sorgen der Angehörigen, nachdem er auch nun schon zwei Nächte nicht in seine Wohnung zurückgekehrt ist. Heinz Mayer ist etwa 180 cm groß und von hagerer Gestalt. Er hat schütteres graues Haar und trägt einen Oberlippenbart. Zuletzt war er mit einer beigefarbenen Jacke und einer weißen Schildmütze (Basecap) bekleidet. Wer Hinweise zum Verbleib des Vermissten geben kann, möge sich dringend mit der Waldkircher Polizei in Verbindung setzen. Telefon: 07681/4074-0.

Werbung


Autor: BZ