Auto auf Aldi-Parkplatz stark demoliert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. Juni 2018

Zell im Wiesental

ZELL (BZ). Zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Mittwoch, 30. Mai, ereignet hat, sucht die Polizei dringend Zeugen. An einem Auto entstand dabei ein Schaden von mindestens 4000 Euro, auf dem die geschädigte Fahrerin ansonsten sitzen bleibt. Der betroffene Seat Ibiza war an diesem Tag in der Zeit von 18.10 Uhr bis 18.30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Teichstraße in Zell geparkt. Während der Abwesenheit der Eigentümerin muss ein höheres Fahrzeug die rechte Seite des Seat touchiert haben. Es wurde die komplette Seite auf einer Höhe von zirka 70 Zentimetern stark deformiert. Laut Polizei ist es wahrscheinlich, dass ein Lkw, ein Lkw-Anhänger oder dessen Ladung den Schaden verursachte. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden am Pkw zwischen 4000 und 5000 Euro. Das Polizeirevier Schopfheim bittet um Hinweise unter Tel. 07622/666980.