Fahrerin fährt Auto an und macht sich davon

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. Dezember 2018

Lörrach

LÖRRACH (BZ). Ein Auto der Marke Ford ist am Mittwoch gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz des Kreiskrankenhauses an der Körnerstraße bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden. Die Unfallverursacherin entfernte sich laut Polizeiangaben unerlaubt von der Unfallstelle, obwohl ein Sachschaden von etwa 2000 Euro entstanden war. Der Vorfall wurde jedoch von einem Zeugen beobachtet, der sofort die Polizei verständigte und das Kennzeichen mitteilen konnte. Das Fahrzeug wurde kurze Zeit später im Bereich Weil am Rhein gefunden und kontrolliert. Die 28-jährige Österreicherin musste eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro hinterlegen und wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.