Unfall

Fahrradfahrerin stürzt in Bad Säckingen – Verdacht auf Schlüsselbeinbruch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 13. September 2017 um 13:57 Uhr

Bad Säckingen

Eine 60 Jahre alte Frau ist am Dienstag in Bad Säckingen mit dem Fahrrad gestürzt. Mit dem Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch kam sie ins Krankenhaus.

Eine 60 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Dienstag kurz nach 09.00 Uhr in der Heinrich-Hübsch-Straße auf die Straße gestürzt und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Das meldet die Polizei. Die Frau habe die Kontrolle über ihr Rad verloren, als sie über den Bordstein auf den Gehweg fahren wollte. Die Fahrradtouristin musste wegen des Verdachts eines Schlüsselbeinbruchs ins Krankenhaus. Andere Verkehrsteilnehmer waren am Unfallgeschehen nicht beteiligt.

Mehr zum Thema: