POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Februar 2018

Müllheim

MÜLLHEIM

Diebstahl-Opfer mit Kokain zur Polizei

Am späten Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr erschien ein 18-Jähriger bei der Polizei in Müllheim und wollte zur Anzeige bringen, dass sein Kraftrad entwendet wurde. Bereits am 12. Februar wurde dem jungen Mann offenbar im Bereich der evangelischen Kirche in der Werderstraße ein Fahrzeugschlüssel zum Kraftrad der Marke Honda GLR 125 in Schwarz-Rot mit Schweizer Zulassung "BL" gestohlen. Am Folgetag stand das Gefährt dann nicht mehr auf seinem Abstellplatz beim Amtsgericht Müllheim. Bei der Anzeigenaufnahme, so die Polizei, verhielt sich der junge Mann merkwürdig und hatte Schwierigkeiten, die Ausweisdokumente aus seinem Geldbeutel herauszuziehen. Ein Polizeibeamter half ihm und stieß dabei auf mehrere Gramm Kokain, die sich im Portemonnaie befanden. Damit nicht genug: Der 18-Jährige war ohne gültige Fahrerlaubnis nach Müllheim gefahren. Gegen ihn wird nun ermittelt. Die Polizei sucht unterdessen nach dem entwendeten Kraftrad und bittet um Hinweise unter Tel. 07631/17880.