Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

15. November 2017

POLIZEINOTIZEN

GUNDELFINGEN

Parkett gestohlen

Unbekannte haben in Gundelfingen der Polizei zufolge 2,7 Tonnen unverbautes Parkettholz gestohlen. Zu dem Diebstahl kam es demnach zwischen Dienstag, 7. November, um 12.40 Uhr und Montag, 13. November, um 11.30 Uhr. Auf einer Baustelle eines Wohn- und Geschäftshauses in der Ortsmitte wurden die zirka 150 Quadratmeter Parkett sowie eine Palette mit Klebstoff aus dem Neubau entwendet. Das Parkett wurde in mehreren Räumen gelagert, so dass der Diebstahl Zeit in Anspruch genommen haben dürfte, so die Polizei. Da ein Quadratmeter Parkett zirka 18 Kilogramm wiegt, summiert sich das Gesamtgewicht auf 2,7 Tonnen. Hinzu kommen etwa 700 Kilogramm Parkettkleber. Die Polizei vermutet, dass alles mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert wurde.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Tel. 0761/882-4221.

Werbung

Autor: bz