POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Februar 2018

Simonswald

SIMONSWALD

Unfall durch Überholen

Am Dienstag, 13. Februar, gegen 18.30 Uhr, befuhren zwei Autos die L 173 talwärts in Richtung Obersimonswald. Etwa einen Kilometer entfernt vom Gasthof "Engel" wollte der Fahrer des hinteren Autos, ein 25-Jähriger aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis, überholen. Allerdings schätzte er die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Autos und/oder den Straßenverlauf falsch ein, weshalb er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kollidierte mit einer Mauer: Totalschaden! Verletzt wurde niemand. Die Polizei musste für mehr als eine Stunde den Verkehr an der Gefahrenstelle vorbeileiten. Ob sich das Fahrmanöver auch auf die Fahrerlaubnis des Unfallverursachers auswirkt, wird ermittelt.