Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. September 2017

Polizei

Wahlplakate in March beschädigt - hat der Täter graumelierte Haare?

Polizei bittet um Hinweise.

MARCH (BZ). Erneut wurden in March Wahlplakate zur Bundestagswahl beschädigt. Jetzt gibt es aber eine Spur, zu der sich die Polizei nun weitere Hinweise erhofft. Am Montag, 11. September, wurde in der Zeit zwischen 15.29 und 15.35 Uhr ein zirka 40- bis 45-Jähriger dabei beobachtet, wie er an der Landesstraße 116, kurz nach dem Bahnübergang in Richtung Umkirch, mit einem schwarzen Farbspray Wahlplakate beschmierte. Der Mann hatte graumelierte, etwas längere zurückgekämmte Haare, trug graue Kleidung und führte ein Fahrrad mit sich. Bereits zwischen Montag, 4., und Mittwoch, 6. September, waren an den Straßenlaternen entlang der Verbindungsstraße zwischen Neuershausen und Buchheim angebrachte Wahlplakate heruntergerissen und vorsätzlich beschädigt worden. Der Polizeiposten March, Tel. 07665 93429-3, bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Werbung

Autor: bz